Bühne frei für Silberne Feder und Best Practice Award

Die Silberne Feder und der Best PRactice Award des Jahres 2021 sind vergeben. Die Auszeichnungen des Public Relations Verband Austria (PRVA) wurden am 22. September den Preisträger*inne*n im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Haus der Industrie übergeben. In diesem Jahr, das stark durch die Pandemie geprägt war, war es für die Mitglieder beider Jurys nicht immer einfach, sich auf Rankings zu einigen. Neben Strategie und Kreativität spielten quantitativ messbare Ziele und Kosteneffizienz in der Bewertung entscheidende Rollen.

Best PRactice Award

1. Platz: „MS DAY 2020 - Gib der MS (d)ein Gesicht!“ 
PR-Träger: Biogen Austria GmbH // externer Berater: DIVISION 4 communication GmbH

Silberne Feder

Kategorie Print
1. Platz
 „durchblick – dm Mitarbeitermagazin“
PR-Träger: dm-drogerie markt // externer Berater: movea Marketing

Kategorie Mitarbeiter-Story
1. Platz
: „streiflichter“
PR-Träger: Lebenshilfe Oberösterreich

Kategorie Bild – Video – Ton
1. Platz: 
„#EMPLOYEESPOTLIGHT“
PR-Träger: St. Anna Kinderkrebsforschung

Kategorie Digital
1. Platz:
 „Building a better (home) working world“
PR-Träger: EY Österreich

 

***
Bildinfo (oben v.l.): Erstplatzierte unter sich: Sarah Mauracher (EY), Sabrina Kainrad (Lebenshilfe OÖ), Lukas Lach (St. Anna), Florian Gregor (movea), Alexander Zoubek (Division 4) // Foto: Martina Berger 

 


 

>> Best PRactice Award: Die Preisträger*innen im Detail

>> Silberne Feder: Die Preisträger*innen im Detail

>> Presseinformation

Mehr zum Thema: