Der PRVA als Organisation

Die Generalversammlung

Die Generalversammlung ist die "Mitgliederversammlung" im Sinne des Vereinsgesetzes 2002. Die ordentliche Generalversammlung findet alljährlich innerhalb von drei Monaten nach Beginn des Kalenderjahres statt. An der Generalversammlung sind alle Mitglieder teilnahmeberechtigt. Alle Personenmitglieder sind stimmberechtigt.

Die Statuten

Die vorliegende ergänzte Fassung der Verbandsstatuten wurde bei der Generalversammlung am 23. März 2017 beschlossen.

Downloads: