Datenschutzerklärung

Der Public Relations Verband Austria (PRVA), Lothringerstraße 12/4. Stock, 1030 Wien ("PRVA", "wir", "uns") möchte das Dienstleistungsangebot innerhalb der Website www.prva.at ("Website") durch eine Datenschutzerklärung ergänzen. Wir beschreiben hier, wie wir die Privatsphäre aller Besucher dieser Seite berücksichtigen. Der PRVA legt Wert auf die Umsetzung einer rechtmäßigen Datenverarbeitung, die Ihre personenbezogenen Daten schützt und beachtet deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften (DSGVO, DSG und TGK). Wir sind überzeugt, dass jede/r von einem freien Informationsfluss profitiert, wenn die entsprechenden Daten auf verantwortungsvolle Weise erhoben und verwendet werden.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre IP Adresse oder Ihre E-Mail.

2. Welche Daten erfasst der PRVA?

Nutzungsdaten: Sie müssen sich nicht registrieren, um unsere Seite zu nutzen. Wenn Sie www.prva.at lediglich aufrufen, erfassen wir die IP Adresse Ihres Geräts, den verwendeten Internetbrowser, die Browsersprache, Ihr Betriebssystem, die auf unserer Website angeforderten Dateien, Ihre Einstellungen zu Java, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Ihr Klickverhalten auf der Website (Uhrzeit des Zugriffs, Klicks) sowie die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL). 

Mitgliedsdaten: Wenn Sie Mitglied sind, besteht die Möglichkeit sich einzuloggen um Inhalte sehen zu können, die speziell nur unseren Mitgliedern zur Verfügung stehen. In dem Fall verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Anrede, Titel, Vor- und Nachname, Firma/Organisation, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Website, gegebenenfalls Lebenslauf mit den von Ihnen freiwillig angegebenen Daten.

Kontaktaufnahme: Wir erheben personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) freiwillig mitteilen.

E-Mail-Newsletter: Der PRVA bietet seinen Mitgliedern und Interessenten einen E-Mail-Newsletter an. Die Abonnenten werden wöchentlich per E-Mail über Neuigkeiten und die Verbandsarbeit des PRVA informiert. Für eine Registrierung werden nur Basisinformationen, wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, benötigt.

3. Wie erhebt der PRVA Ihre Daten?

Die Daten, die bei Ihrem Besuch der Website anfallen, erheben wir automatisiert. Ansonsten erheben wir die Daten nur aufgrund Ihrer freiwilligen Eingaben (das gilt insbesondere für die genannten Registrierungsdaten.)

4. Wofür nutzt der PRVA Ihre Daten?

Nutzungsdaten:

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur (i) Verbesserungen unserer Services und unserer Website und Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und (ii) zur Personalisierung der Services für Nutzer der Website durch die temporäre Speicherung von Suchparametern. Die von Ihnen erhobenen Zugriffsdaten im Rahmen der Website-Nutzung werden lediglich für statistische Auswertungen und in aggregierter Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website verwendet Die Verarbeitung erfolgt somit aufgrund überwiegend berechtigten Interessen.

Mitgliedsdaten:

Der PRVA verwendet Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft lediglich, um Ihnen ein persönliches Kundenkonto auf unserer Website zu ermöglichen und um Sie als Mitglied zu informieren und zu betreuen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt somit zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

Kontaktaufnahme:

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und damit zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

E-Mail-Newsletter:

Mit der Anmeldung als Mitglied willigen Sie ein, dass Ihre freiwilligen zur Verfügung gestellten Daten von uns zu Zwecken der Zusendung von (i) Newslettern über unsere aktuellen Verbandsinformationen per E-Mail verarbeitet werden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) widerrufen.

5. Gibt der PRVA Ihre Daten an Dritte weiter?

Wir überlassen Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):

  • an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Verbandsarbeit unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden. 

Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.
Außerdem übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende Empfänger:

  • an etwaige Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa Banken zur Zahlungsabwicklung);
  • an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis unserer berechtigten Interessen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc.);
  • an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (z.B. Finanzbehörden, etc.).

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte für Zwecke von Werbung, Markt- oder Meinungsforschung findet nicht statt,

6. Wie schützt der PRVA Ihre Daten?

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung, Schädigung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Darüber hinaus sind wir und unsere Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Daten, die bei der Registrierung erfasst werden, sind während der Übertragung über das Internet durch branchenübliche Verschlüsselungstechnologien geschützt.

7. Verwendet PRVA Cookies?

Ja, wir verwenden Cookies. Cookies sind Dateien, die von unserem Webserver an Ihren Web-Browser übertragen und auf Ihren Gerät für den späteren Abruf gespeichert werden. Mit Hilfe von Cookies kann unsere Website wichtige Daten speichern, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung stellen und die Nutzung der Website komfortabler gestalten zu können.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session Cookies", die nur für die Zeitdauer Ihres aktuellen Besuchs auf unserer Website abgelegt werden. Diese temporären Cookies ermöglichen Ihnen eine komfortablere Nutzung unserer Website (etwa durch Adaptierung von Nutzereinstellungen zur Sortierung der Verweise und Sprachwahl nach Ihren Bedürfnissen). Session-Cookies haben nur für die Dauer Ihres konkreten Besuchs auf der Website Gültigkeit und werden anschließend automatisch gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir auch "Persistent Cookies", die auf Ihrem Gerät erhalten bleiben und nicht automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Selbstverständlich können Sie auch diese Cookies aber jederzeit selbst löschen. Persistent Cookies haben insbesondere den Zweck, Ihre Benutzererfahrung bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite zu verbessern, indem die Webseite auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist und dadurch auch Ladezeiten optimiert werden können.

Wir setzen auf unserer Website folgende Arten von Cookies ein:

  • "Necessary Cookies" und "Functionality Cookies" sind erforderlich, um Ihnen unsere Website und die damit zusammenhängenden Dienste zur Verfügung stellen zu können, um unsere Website zu betreiben und dienen der ordnungsgemäßen Funktionalität und Sicherheit unserer Webseite. Diese Cookies sind daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Zurverfügungstellung einer nutzerfreundlichen und sicheren Website erforderlich.
  • "Tracking Cookies", "Marketing Cookies" und "Web-Analyse Cookies" zeichnen Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktionen mit unserer Website auf. Dadurch können wir unser Onlineangebot zielgerichtet für Sie ausgestalten. Solche Cookies setzen wir nur auf Basis Ihrer jederzeit widerruflichen Einwilligung.

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. In diesem Fall erfassen wir lediglich anonyme Daten über Ihren Besuch unserer Website, um z.B. die Gesamtanzahl der Besucher unserer Website feststellen zu können. Wenn Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen untersagt haben, weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Onlineangebots vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Sofern Sie Ihre Einwilligung zu Cookies erteilt haben, benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „ga(„set“,“anonymizeIp“,!0)“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können den Einsatz von Google Analytics verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

8. Weitere eingebundene Dienste und Inhalte Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Zurverfügungstellung, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes weitere Dienste und Inhalte von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services einzubinden. Dies setzt regelmäßig voraus, dass die jeweiligen Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer erhalten, da sie ohne die IP-Adresse die angefragten Inhalte nicht an deren richtigen Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist daher für die Darstellung dieser Inhalte und die Nutzung der eingebundenen Dienste erforderlich.

Konkret haben wir in unserem Onlineangebot folgende Dienste und Inhalte Dritter eingesetzt:

  • Externe Schriftarten von Google (Google Fonts). Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Widerspruchsmöglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Landkarten des Dienstes Google Maps des Drittanbieters Google. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Widerspruchsmöglichkeit: https://www.google.com/settings/ads/.
  • Videos der Plattform YouTube des Drittanbieters Google. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Widerspruchsmöglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated.

Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Websites sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes "f" auf blauer Kachel) auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins. 

Wenn Sie unsere Websites besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Websites besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like"-Button oder "Teilen"-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Websites auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vor dem Abruf unserer Website aus.

9. Wie lange speichert der PRVA Ihre Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, als sie zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind. Sobald unsere Leistung erbracht wurde, werden alle Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben zu Speicherdauer und Löschfristen gelöscht.

Sofern Sie sich nur für Newsletter und den Erhalt von Werbeinformationen angemeldet haben und kein Kunde von uns sind, speichern wir Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung.

10. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht Informationen auf klare, transparente und leicht verständliche Art und Weise darüber zu erhalten, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten sowie über Ihre Rechte als Betroffener (Art 13 ff DSGVO): 

Daher haben Sie ein Recht auf Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung Ihrer Daten ("Recht auf Vergessenwerden"). Sie können außerdem ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, auf Widerspruch sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen ("Datenübertragbarkeit"). Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien. 

Bevor Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen oder sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an uns:

PRVA Public Relations Verband Austria
Lothringerstraße 12/4. Stock
1030 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Damit wir Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.

11.  Schlussbestimmungen

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch diese Datenschutzbestimmungen laufend anpassen. Änderungen werden wir auf der Website rechtzeitig bekanntgeben. Daher sollten Sie diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

Stand: Mai 2018