Franz-Bogner-Wissenschaftspreis 2017 - Alle PreisträgerInnen

  • v.l.n.r.: Verena Ertl, Ingrid Vogl, Sven Pusswald, Karin Schönhofer, Alexander Willim, Sabine Fichtinger, Verena Kisslinger, Hanna Merkinger, Franz Berghuber, Eva-Maria Hauer, Iris Rauskala, Julia Lessiak, Lisa Rothen, Julia Wippersberg © APA- Fotoservice/G.Langegger
    v.l.n.r.: Verena Ertl, Ingrid Vogl, Sven Pusswald, Karin Schönhofer, Alexander Willim, Sabine Fichtinger, Verena Kisslinger, Hanna Merkinger, Franz Berghuber, Eva-Maria Hauer, Iris Rauskala, Julia Lessiak, Lisa Rothen, Julia Wippersberg © APA- Fotoservice/G.Langegger 

Masterarbeiten an Fachhochschulen

1. Preis: Eva-Maria Hauer, MA, BA, MSc

HR und PR im Spannungsfeld der Personalkommunikation. Eine qualitative Untersuchung über Herausforderungen und Potenziale einer abteilungs- und themenübergreifenden Zusammenarbeit für Großunternehmen
Masterarbeit, Juli 2016, FH Wien der WKW

2. Platz: Mag. Hanna Merkinger, MA, Bakk.

Litigation PR - Erfolgsfaktoren der Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren
Masterarbeit, September 2016, FH Wr. Neustadt

3. Platz: Franz Berghuber, BA, Bakk.phil., MA

Tue Gutes und erzähle Geschichten darüber. Eine qualitative Studie zur Anwendung von Storytelling in der Online-PR von Non-Profit-Organisationen
Masterarbeit, Juli 2016, FH Wien

Masterthesen an Universitäts- und Fachhochschullehrgängen

1. Platz: Julia Lessiak, MSc

Potenziale von CEO Reputation Management in börsennotierten Unternehmen Österreichs
Masterarbeit, Oktober 2016, Donau-Universität Krems

2. Platz: Verena Kisslinger, MSc

CEO Reputation in der Litigation-PR
Chancen und Risiken unter Berücksichtigung der Skandalisierungswahrscheinlichkeit
Masterarbeit, Oktober 2016, Donau-Universität Krems

Magister-/Masterarbeiten an Universitäten

1. Platz: Mag. Lisa Rothen

Die Aufstiegschancen von Frauen im Berufsfeld Public Relations in Österreich
Magisterarbeit, März 2016, Universität Wien

2. Platz 2: Mag. Verena Ertl

Corporate Stories in der Unternehmenskommunikation
Magisterarbeit, Jänner 2016, Universität Wien

3. Platz: Mag. (FH) Mag. Karin Schönhofer

Unternehmensjournalismus - Eine Analyse der Glaubwürdigkeit von Unternehmen, selbst journalistisch tätig zu werden
Magisterarbeit, Oktober 2016, Universität Wien

Preis für hervorragende, innovative, wissenschaftliche Arbeit

Alexander Willim, MA

Entwicklung eines Unternehmercockpits für österreichische Werbe- und PR-Agenturen
Masterarbeit, Juni 2016, FH St. Pölten

Die Kurzfassungen aller PreisträgerInnen können im Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden.


Fotos der Veranstaltung

Mehr zum Thema: