PRVA Mentoringprogramm geht in die nächste Runde

Erfolgreiches PRVA-Mitglieder-Service beinhaltet Prozessbegleitung bei allen Fragen rund um die berufliche Weiterentwicklung

Das kostenlose österreichweite Mentoringprogramm für PR-Berufseinsteiger des PRVA geht nach dem ersten erfolgreichen Jahr in eine neue Runde: Wieder stehen die PRVA-Vorstände und PRVA-Teamleiter aus den Bundesländern genauso wie Profis aus der Branche für Neueinsteiger für einen umfassenden Wissenstransfer zur Verfügung.

Der Mentee erhält mit der Teilnahme im Mentoringprogramm die Möglichkeit, unmittelbar von den langjährigen Erfahrungen seines Mentors zu profitieren und durch das Netzwerk des Mentors die eigene Entwicklung und Karriere voranzutreiben. „Die Förderung ist exklusiv und kostenlos für Mitglieder des PRVA und bleibt ohne direkte Gegenleistung, es bestehen keinerlei Abhängigkeiten“, erklärt PRVA-Vizepräsidentin Susanne Hudelist.

Interessierte Mentees können sich online unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! akkreditieren. Das Mentoringprogramm startet im Spätsommer 2018 nach dem Ende des Auswahlverfahrens. Pro Mentor wird ein Platz vergeben.

Zur Presseaussendung: https://prva.at/news/presse/1480-prva-mentoringprogramm-geht-in-die-naechste-runde
Alle Infos zum Mentoringprogramm: https://prva.at/karriere/mentoringprogramm-des-prva
Liste der Mentoren: https://prva.at/2-uncategorised/1218-liste-der-mentoren

Mehr zum Thema: