Österreichischer Kommunikationstag 2020 - #ktag20

Vernetzen, Wissen austauschen, Trends aufspüren – ich freue mich darauf am 7. Mai wieder gemeinsam mit Ihnen auf dem Österreichischen Kommunikationstag die Zukunft unserer Profession zu diskutieren.

Das diesjährige Motto "Klimawandel in der Kommunikation – was kommt, was bleibt?" knüpft als Metapher beim derzeit drängendsten Thema unserer Gesellschaft an, um den Wandel in der Branche zu begreifen. Denn nicht mehr allein die Digitalisierung fordert uns alle. Menschen sind zunehmend sensibilisiert dafür, wie sie angesprochen werden. Kunden und Mitarbeiter erwarten von Unternehmen klar kommunizierte Verantwortung zum Thema Nachhaltigkeit.

Zahlreiche Keynotes, Diskussionen, Best Cases und Formate zum Mitmachen geben Anregung, die Umwälzungen in der Kommunikation gemeinsam zu gestalten.

WAS // Österreichischer Kommunikationstag 2020
WANN // 7. Mai 2020
WO // Wien

Um ein facettenreiches und relevantes Programm zu gestalten, nehmen wir gerne Ihre Unterstützung in Anspruch.

Arbeiten Sie aktuell an einem spannenden und innovativen Thema? Dann schicken Sie Ihre Vorschläge und Ideen für Best Cases, Workshops oder zu ganz neuen Formaten an die Tagungsleitung Franziska Duncan (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Frühbuchertickets gibt es ab sofort. Schnell sein lohnt sich, denn das Kontingent ist limitiert.

Ich freue mich darauf, Sie beim #ktag20 willkommen zu heißen.

Julia Wippersberg
PRVA-Präsidentin

www.kommunikationstag-austria.at