Seminar

PR-Gütezeichen: Internes Audit (eintägig)

Um die Gültigkeit der Zertifizierung "PR-Qualitätsmanager/in" des Österreichischen PR-Gütezeichens aufrecht zu erhalten, sind alle Zertifizierten verpflichtet, innerhalb von drei Jahren ein achtstündiges Fort-/Weiterbildungsseminar zu besuchen.

Der PRVA und das Österreichische PR-Gütezeichen (ÖPR) bieten nun allen in Österreich zertifizierten PR-Qualitätsmanager/innen ein eintägiges Weiterbildungsseminar an, mit dem gleichzeitig die Zertifizierung auf weitere drei Jahre verlängert werden kann.

Qualität und Zuverlässigkeit sind die Goldwährung von heute und morgen. Ein internes Audit optimiert und stabilisiert das Qualitätsmanagementsystem. Durch den Blick aus der Metaebene wird die Einhaltung von Prozessen, Normen und gesetzlichen Vorgaben in Unternehmen und Organisationen beurteilt. Diese Selbstprüfung dient der Wirksamkeitsprüfung und ist ein Tool zur stetigen Verbesserung.



Anmeldung:
via Re-Zertifizierungsantrag (siehe pdf am Ende dieser Seite) // max. 8 Personen

Teilnahmegebühr inkl. Zertifizierungskosten: für PRVA-Personenmitglieder und Mitarbeiter:innen von PRVA-Gruppenmitgliedern (institutionelle, Agentur- und Unternehmensmitglieder), Wirtschaftspartnern und fördernden Mitgliedern: Euro 390 //
Kosten für Nicht-Mitglieder: Euro 490
(alle Preise exkl. USt.)

 

Downloads:

Anmeldung