PRofi-Treff

Der große Influencer-Check

  • Datum: 14. Oktober 2021
  • Uhrzeit: 18:00
  • Ort: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4 (Schoeller-Saal, 2. Stock), 1030 Wien (hybrid)
  • Anmeldeschluss: 13. Oktober 2021

 

 

Sie posten Fotos und Videos von ihrem Zuhause, von ihren Erlebnissen mit Familie und Freunden, geben Fitnesstipps oder sprechen über Fashiontrends. Influencerinnen und Influencer erzählen außerdem gerne, welche Kosmetika sie am liebsten verwenden oder wo sie ihre schicken Outfits erstanden haben. Grenzen verschwimmen dabei zunehmend. Manchmal treten sie ganz privat auf und ihre Statements sind aus dem "echten Leben" gegriffen, aber schon im nächsten Moment rücken kommerzielle Inhalte in den Vordergrund.

Für professionelle Kommunikator*innen - egal ob in Agenturen oder Unternehmen – gehören Projekte mit der Beteiligung von Influencer*innen längst zum Berufsalltag. Umso wichtiger ist deshalb, eine korrekte Kennzeichnung werblicher Inhalte in der Zusammenarbeit mit Personen, die eine starke Präsenz auf Instragram, Facebook und Co. haben. Das schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

An diesem Abend diskutieren wir anhand von Beispielen, wie ein sauberer Umgang in der PR-Praxis aussehen kann und wo Stolpersteine versteckt sind. Für Impulsvorträge und Diskussionsanregungen sorgen:

  • Peter Kleemann, stv. Vorsitzender des PR-Ethik-Rats // Unternehmenssprecher und Leiter der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit Flughafen Wien AG
  • Peter Steinberger, Mitglied des PR-Ethik-Rates // Geschäftsführer von Domsich & Steinberger Beratung // Lehrbeauftragter an der Universität Wien // geschäftsführender Gesellschafter der Trainerei Teams



Kostenlose Teilnahme
für PRVA-Personenmitglieder, Mitarbeiter*innen unserer Wirtschaftspartner und Förderer sowie PRVA-Gruppenmitglieder (Institutionelle, Agentur- und Unternehmensmitglieder)

Kosten für alle weiteren Gäste: Präsenzveranstaltung: 25 Euro // virtuelle Teilnahme: 15 Euro (alle Preise exkl. USt.)
Anmeldung: bis 13. Oktober am Ende dieser Seite via Online-Formular // Präsenzveranstaltung: Wer nicht vor Ort teilnehmen möchten, bitte um entsprechenden Hinweis im Feld "Anmerkungen".* (Wir behalten uns bei großem Interesse vor, die Anzahl der physisch anwesenden Teilnehmer*innen zu limitieren.) // Livestream: Online-Teilnehmer*innen erhalten am Tag des Events Zoom-Link und Zugangsdaten per eMail.

Bitte beachten Sie außerdem die derzeit gültigen Corona-Bestimmungen beim Besuch von Veranstaltungen: Alle Teilnehmer*innen müssen am Eingang nachweisen, dass sie (negativ) getestet, genesen oder geimpft sind (2,5-G-Regel).