PRofi-Treff

Sind Hybrid-Events die Zukunft von Kongressen, Galas und Co.?

  • Datum: 30. November 2021
  • Uhrzeit: 18:00
  • Ort: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4 (Europa-Saal, Hochparterre links), 1030 Wien (hybrid)
  • Anmeldeschluss: 26. November 2021

Die Corona-Pandemie hat die PR-Arbeit noch mehr ins Netz verlagert. Massiv spürt man den digitalen Ruck bei Veranstaltungen aller Art. Gerade bei Kongressen, Tagungen und anderen Events mit vielen Gästen ist der Livestream schon zum fixe Bestandteil des Eventkonzepts geworden.

Was sagen Event-Profis zum hybriden Boom? Wann macht es überhaupt Sinn, ein Event gleichzeitig on- und offline abzuhalten? Welche Angebote gibt es am Markt und was muss man über Veranstaltungsformate wissen, um ein Hybrid-Event erfolgreich auf die Beine zu stellen? Und warum sind die Kosten von professionellem Livestreaming so enorm hoch?

Dieter Zand, CEO der Eventagentur Brandmood, und Veranstaltungsexpertin Claudia Spary erzählen an diesem Abend aus ihrem reichen Erfahrungsschatz und geben praktische Tipps zu Konzeption und Abhaltung von Hybrid- und Online-Events. Mit den beiden Profis werden wir uns außerdem der Gretchenfrage nähern: In welchen Fällen funktioniert ein hybrides Konzept und wann sollte man lieber die Finger davon lassen?



Anmeldung: am Ende dieser Seite via Online-Formular // Livestream: Wer nicht vor Ort teilnehmen möchten, bitte um Hinweis „virtuell“ im Feld „Anmerkungen“ inkl. Angabe einer Mail-Adresse. Online-Gäste erhalten am Tag des Events die Zugangsdaten. // Achtung: Wir behalten uns bei zu vielen Anmeldungen außerdem vor, die Anzahl der physisch anwesenden Teilnehmer*innen zu limitieren.

Kostenlose Teilnahme für PRVA-Personenmitglieder und Mitarbeiter*innen von PRVA-Gruppenmitgliedern (institutionelle, Agentur- und Unternehmensmitglieder), Wirtschaftspartnern und fördernden Mitgliedern // Kosten für Nicht-Mitglieder: Präsenzveranstaltung = 25 Euro // Livestream = 15 Euro (alle Preise exkl. USt.)

Beachten Sie außerdem die derzeit gültigen Corona-Bestimmungen der Bundesregierung beim Besuch von Veranstaltungen: Es gilt die 3-G-Regel. Zutritt nur für geimpfte, genesene oder (negativ) getestete Personen. Bringen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis mit.

Anmeldung