Vorteile für Mitglieder

Durch die PRVA-Mitgliedschaft kommen Sie automatisch in den Genuss vieler Mitgliedervorteile wie zum Beispiel reduzierter Eintrittspreise bei Veranstaltungen, Workshops und Kongressen.


Preisvorteile für Video-Produktionen unseres Wirtschaftsparnters Dockyard

 

Der PRVA-Partner Dockyard bietet für unsere Mitglieder Video-Produktionen zu Sonderkonditionen: vom Presenter-Video über Erklärfilme bis zur Eventbegleitung.

Dockyard, gegründet 2013, ist auf Film und Medienproduktionen spezialisiert. Das Team von 13 Mitarbeitern versteht es gekonnt, Ideen in Konzepte zu verwandeln, komplexe Inhalte auf den Punkt zu bringen und somit treffsicheres Storytelling in Wort, Bild und Ton zu liefern.
 
Zur Website: https://www.dockyard.at
 
Zu den exklusiven Angeboten von Dockyard für PRVA-Mitglieder (Presenter Videos, Explainer, Editorial Content): Link to Membership Offers

Preisvorteile bei Veranstaltungen

Kreativ reicht nicht - neovideo 2020

Österreichs einziger Fachkongress zum Thema Onlinevideo. Ein Tag lang dreht sich alles ums Bewegtbild. Video ist aus Digital PR, dem Online Marketing und der Unternehmenskommunikation nicht mehr wegzudenken. Die neovideo soll Menschen aus den Bereichen Werbung, Kommunikation, Medien, Marketing & Sales und natürlich alle, die kreativ mit Video arbeiten, inspirieren und befeuern.

Um mit Video erfolgreich zu sein, braucht es mehr. Zum Beispiel eine klare Strategie, gute Verbreitung und eine Idee davon, was den Menschen nützt.

Kongressticket für PRVA-Mitglieder: 10% Rabatt mit dem Code PRVA

Programm & Anmeldung

 

Preisvorteile bei Ausbildungen

FFI Berufsspezifische Weiterbildung

Das Friedrich Funder Institut für Publizistik, Medienforschung und Journalistenausbildung (FFI) erweitert im Jahr 2020 sein Angebot an Seminaren für Journalismus und Kommunikation. Die Grundmodule sind eine Einführung in Journalismus, Medienarbeit und Medienkompetenz. Sie sind angelegt für Schülerinnen und Schüler, für Studierende und Arbeitnehmer sowie für alle Interessierten, die öffentlich kommunizieren.

Veranstaltungen 2020

Datenschutz für Journalisten und Medienarbeiter

Dieses Seminar bietet einen Einstieg in die Datenschutz-Grundverordnung und der besonderen Regeln für Journalisten und für Verlagsmarketing. Referent ist der auf Medienrecht spezialisierte Jurist RA Mag. Paul Pichler. Der Einführung und dem Fachvortrag folgt ein Praxisteil mit Diskussion aktueller und relevanter Fälle.

Einführung in Adobe InDesign Folder

Am Anfang war ein leeres Blatt. Von einer leeren Seite bis hin zur einfachen Zeitung – dieser Prozess wird in diesem Seminar vermittelt. In einer Welt, in jener visuelle Elemente immer mehr Platz gewidmet wird, ist es notwendig sich über die Gestaltung Gedanken zu machen. In diesem Workshop werden die Grundlagen zur Gestaltung von Printmedien mittels Adobe Indesign erarbeitet. Jeder Inhalt sehnt sich nach adäquater Verpackung, besuchen Sie dieses Seminar, damit am Ende ein gefülltes Blatt den Raum verlässt und kein Inhalt nackt ausgeht.

Einführung in das Medienrecht für Journalisten und Medienarbeiter

Inhalt:

  • In diesem Seminar erhalten Sie einen Gesamtüberblick über medienrechtliche Vorschriften in Österreich.
  • Dabei soll ein breites Grundlagenwissen über das Medienrecht (Persönlichkeitsschutz) vermittelt werden.
  • Sie werden in diesem Seminar für zulässige und unzulässige Formulierungen im Sammelbecken uferloser
  • Einzelfalls-Judikatur sensibilisiert und erhalten eine sichere Grundlage für Ihren Arbeitsalltag.

Alle Infos zu den Seminaren gibt es hier: http://www.ffi.at/?id=12

Grundmodule:

Grundseminar Modul 1 / Sommersemester: Einführung in Journalismus und Medien

Inhalte:

  • Österreichs Medienmarkt und Medienunternehmen
  • Kommunikation in der digitalen Ära – Medien, Plattformen und Kanäle
  • Überblick über die wesentlichen journalistischen Darstellungsformen
  • Nachrichtenquellen und Recherchemethoden
  • So entsteht eine Nachrichtensendung im ORF-TV
  • Einführung in die Verlagsökonomie

Grundseminar Modul 2 / Sommersemester: Journalistisches Arbeiten

Inhalte:

  • So arbeitet die Redaktion der Austria Presse Agentur (APA)
  • Praxisteil: Bericht, Kommentar, Interview und Reportage vorbereiten
  • Gattungsspezifisches texten für Fernsehen, Radio, Zeitung und Internet
  • Überblick Medienrecht und Datenschutz für Journalisten, Medien- und PR-Mitarbeiter
  • Einführung in die PR und Marktkommunikation
  • So entsteht ein Radiobeitrag

Grundseminar Modul 3 / Sommersemester: Praxis des Journalismus

Inhalte:

  • Schreibwerkstatt: praktische Übung und Feedback
  • Texten für Online und für Social Media
  • Praxis Storytelling und Wording
  • Titel formulieren, Geschichten entwickeln
  • Schreib- und Arbeitstechniken anwenden
  • Print versus Online - Bild-Text-Kombinationen

Weite Infos zu den Modulen gibt es hier: http://www.ffi.at/index.php?id=10

PRVA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt auf den Seminar-/Modulpreis!

 

Observer Academy 2020

MASTER CLASS
26. März 2020, 9:00 bis 13:00 Uhr

Fit für die Medien – Die Kunst des journalistischen Denkens

Worauf kommt es in der Interaktion mit Journalisten an und welche Themen ziehen erfahrungsgemäß das mediale Interesse auf sich? Dieser Workshop beschäftigt sich im ersten Teil mit der inhaltlichen Aufbereitung von Presseaussendungen und Medien-Pitches. Im Mittelpunkt stehen dabei die Analyse von Presseaussendungen und die Entwicklung von Konzepten für Presseaussendungen. Im zweiten Teil des Workshops kommt die Kontaktaufnahme mit Journalisten im Rahmen von Medien-Pitches und die Kontaktpflege auf die Agenda. Der dritte Teil beschäftigt sich mit Pressekonferenzen. Es wird hier geklärt, wann diese überhaupt noch Sinn machen und worauf bei der Planung, Einladung, Umsetzung und Nachbearbeitung zu achten ist. Ein praktischer Leitfaden und Reality Check.

Zielgruppe: Aufstrebende PR-Fachleute
Vortragender: Mag. Thomas Reiter

Normalpreis: € 440,- zuzügl. USt.
Preis für PRVA-Mitglieder € 400,- zuzügl. USt.

31. März 2020, 15:00 bis 18:00 Uhr

PR-VIDEOS, DIE ANKOMMEN, Skills und Tools für noch bessere Videos

Mit dem Handy auch Videos zu drehen ist für Sie bereits gängige Praxis im Job. Im Großen und Ganzen sind Sie mit Ihren Videos zufrieden. Obwohl, da gibt es bestimmt noch Luft nach oben, damit Ihre PR-Videos noch besser werden. Die Kamera und der Schnittplatz aus der Hosentasche! Malina Nicholson von der Videoagentur News on Video weiß, wie man mit dem Smartphone authentische, aber trotzdem professionelle Videos macht. Sie kennt die coolsten Tricks – und wird Ihnen davon erzählen!

Zielgruppe: PR-Berater, Vertreter von Marketing-, PR- und Kommunikationsagenturen, Führungskräfte, Unternehmer
Vortragende: Malina Nicholson

Normalpreis: € 220,- zuzügl. USt.
Preis für PRVA-Mitglieder € 200,- zuzügl. USt.

Infos & Anmeldung: https://academy.observer.at/

 

 

APA-Campus Lehrgang "Digitale Kommunikation"

Der APA-Campus Lehrgang Digitale Kommunikation ist einzigartig in Österreich:

  • Er fokussiert zu hundert Prozent auf die Zukunftsthemen der PR.
  • Er bietet ausschließlich praxiserfahrene Vortragende.
  • Teile des APA-Campus-Lehrgangs PR-Praxis 2020 können angerechnet werden.

Optimale Vereinbarkeit mit dem Job

Um optimale Vereinbarkeit mit der Berufstätigkeit in der PR-Branche zu ermöglichen, können die einzelnen Workshops innerhalb eines großzügigen Zeitraums von zwei Jahren absolviert werden. Eiligen werden alle Workshops innerhalb eines Jahres angeboten. Für jeden Workshop stehen dabei mehrere Termine zur Auswahl.

Das Curriculum besteht aus zehn APA-Campus-Workshops, von denen acht absolviert werden müssen. Es ist ebenso möglich, alle zehn Workshops des Curriculums (siehe unten) zum Lehrgangspreis zu absolvieren. Der Beginn ist jederzeit möglich.

Der Newsletter: Wie, was, wann und warum?
Digitale Kommunikationsstrategien entwickeln
Digitale Werbung und Content Distribution
Instagram im Marketing-Mix
Social Media Monitoring
Social Media Rechte
Social Media Strategie für Fortgeschrittene
Suchmaschinenoptimierung für Content-Manager
Video mit Strategie – Der richtige Online-Video-Content für Social Media

Preis:
EUR 3.800 – exkl. USt. pro Person.
Preis für PRVA-Mitglieder: EUR 3.400 exkl. USt.
Für die Prüfung wird eine einmalige Prüfungsgebühr von € 200 eingehoben.

Alle Termine finden Sie hier auf einen Blick.

Ansprechpartnerin für den Lehrgang ist Andrea Puslednik Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 01 36060 5335

 

Lehrgang "PR Praxis 2020"

Der APA-Campus, das Weiterbildungsprogramm der APA, bietet Ihnen mit dem PRVA-zertifizierten Lehrgang das Rüstzeug, um als 360-Grad-Kommunikator der PR auftreten zu können. Das Curriculum besteht aus zehn ausgewählten APA-Campus-Workshops und lässt sich optimal mit dem Job vereinbaren.
Lehrgangspreis für PRVA-Mitglieder: € 3.100,- statt € 3.400,- (zzgl. USt)

Information & Anmeldung

 

APA-Campus:

15% Preisreduktion auf alle APA-Campus-Workshops !

 

dapr-Grundausbildung München


24.01. – 26.01.2020 – Modul IV: Konzeptionswerkstatt

PRVA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf den Seminarpreis. Geben Sie bei der Anmeldung das Stichwort "PRVA" an.

Weitere Infos: https://www.dapr.de/grundausbildung/

 

ICCO Global Diploma in PR and Communications


PR is a booming industry, enjoying year-on-year growth that has driven the demand for new skills and accreditation that sets individuals apart. As part of its commitment to this and raising standards within the PR and communications sphere, ICCO has developed an online qualification framework helping to reach a wide audience from those who are starting out in their careers through to seasoned practitioners across the world.

The ICCO Global Diploma in PR and Communications is a first of its kind, using our worldwide knowledge and expertise to strengthen and sustain ethics within the industry, whilst helping to advance one’s career at an international level. This qualification will give you that advantage as well as tools to enhance your career as specialisms within the industry transform and the industry continues to develop.

20% Rabatt für alle PRVA-Mitglieder und deren MitarbeiterInnen!
Informationen & Anmeldung

 


 

Preisvorteil beim Web-Tool PResstige:

WAS IST PRESSTIGE?

PResstige ist eine neue PR-Lösung aus Österreich für PR-Agenturen und Unternehmen. PResstige bietet das Management der Pressekontakte und Presseaussendungen mit einer einzigen Lösung, weltweit, von jedem Endgerät: PC, Tablet oder Smartphone. PResstige ermöglicht die Zusammenstellung und den Versand von Pressemailings in nur 60 Sekunden, direkt aus dem eigenen Newsroom, personalisiert und in der eigenen CI. 

VORTEILE:

  • PResstige spart bis zu 85 % an Kosten und Zeit in der Erstellung und beim Versand von Pressemeldungen.
  • Der Presseversand erfolgt nachhaltig und benötigt gerade einmal 2% an Speicher herkömmlicher Pressemails.
  • Interaktiver Newsroom, Reporting und Relevanzoptimierung ermöglichen eine gezielte Steigerung der Medienresonanz.

INSTALLATION:
PResstige ist eine Web-Lösung und Bedarf daher keiner Installation. Der interne technische Aufwand beschränkt sich auf die Einrichtung einer Sub-URL und eines SPF-Eintrages und damit auf weniger als 30 Minuten. 

BETREUUNG, WARTUNG, WEITERENTWICKLUNG:
Die laufende Betreuung, die Wartung wie auch die Weiterentwicklung erfolgt durch WUNDERWERK und ist bereits im Angebot inkludiert. Der Betrieb des Systems benötigt damit keinerlei interner Ressourcen Ihrer Technik.

PREIS / ANGEBOT FÜR PRVA-MITGLIEDER:
Die PR-Lösung wird als Lizenzmodell angeboten und bedarf daher keiner Anfangsinvestition. Die Kosten für die einmalige Einrichtung betragen für PRVA-Mitglieder Euro 475 (statt 950).

Die Kosten für die monatliche Nutzung liegen je nach Funktions- und Versandumfang zwischen Euro 199 und Euro 499.

Nähere Informationen dazu auf der Website: www.presstige.at

Downloads: