Vorteile für Mitglieder

Durch die PRVA-Mitgliedschaft kommen Sie automatisch in den Genuss vieler Mitgliedervorteile wie zum Beispiel reduzierter Eintrittspreise bei Veranstaltungen, Workshops und Kongressen.



Preisvorteile für Video-Produktionen unseres Wirtschaftsparnters Dockyard

 

Der PRVA-Partner Dockyard bietet für unsere Mitglieder Video-Produktionen zu Sonderkonditionen: vom Presenter-Video über Erklärfilme bis zur Eventbegleitung.

Dockyard, gegründet 2013, ist auf Film und Medienproduktionen spezialisiert. Das Team von 13 Mitarbeitern versteht es gekonnt, Ideen in Konzepte zu verwandeln, komplexe Inhalte auf den Punkt zu bringen und somit treffsicheres Storytelling in Wort, Bild und Ton zu liefern.
 
Zur Website: https://www.dockyard.at
 
Zu den exklusiven Angeboten von Dockyard für PRVA-Mitglieder (Presenter Videos, Explainer, Editorial Content): Link to Membership Offers


Preisvorteile bei Veranstaltungen

IAA Business Communication Breakfast "Die Krux mit der Quote"

 

TV-Sender werden an der Quote gemessen – was aber passiert, wenn diese nicht mehr stimmt – wie lange gibt es Schonfrist bis ein Format zum „Abschuss“ freigegeben wird? Hat der Zuschauer immer Recht? Sind Quote und Qualität ein Widerspruch und welche Kriterien außerhalb der Zuschauerzahlen entscheiden über Sein oder Nichtsein von Programmen? Wie behaupten sich öffentliche und private TV-Sender gegen Pay-TV und den Online-Mitbewerb

Julia Reuter (RTL) und Lisa Totzauer (ORF) diskutieren über die Herausforderungen der TV-Programmgestaltung und lassen uns ein Blick hinter die Kulissen werfen. Moderiert wird dieses Business Communication Breakfast im Vorfeld der Österreichischen Medientage von IAA Austria Präsident und IP Geschäftsführer Walter Zinggl.

Wann:
25. September 2019

Einlass:
8:00 h

Beginn:
pünktlich um 8:30 h

Wo:
Erste Campus
Wintergarten, 13. Stock,
Am Belvedere 1
1100 Wien

Anmeldung ausschließlich über Eventbrite:
https://www.eventbrite.at/e/iaa-bcb-die-krux-mit-der-quote-tickets-72103414253

Teilnahme inkl. Frühstück:
Normalpreis: 35,-- Euro
Befreundete Verbände mit Code erhalten 25 % Ermäßigung
Code: IAAFriends25092019

Bitte unter Eventbrite auf Ticket gehen, oben: Werbecode à Werbecode eingeben, es erscheint der ermäßigte Preis


Österreichische Medientage 2019

Roger McNamee, Tijen Onaran und Giovanni di Lorenzo als Keynote-Speaker

25. + 26. September 2019, Erste Campus, 1100 Wien

Die Österreichischen Medientage, veranstaltet vom HORIZONT/Manstein Verlag, präsentieren am 25. und 26. September 2019 am Erste Campus eine Reihe an hochkarätigen Speakern und Themen. Als erste Keynote-Speaker wurden Roger McNamee, Tijen Onaran und Giovanni di Lorenzo fixiert. Zahlreiche internationale und nationale Top Speaker haben ihr Kommen ebenso bereits zugesagt.

PRVA-Mitglieder erhalten mit dem Rabattcode ÖMT19_PRVA_20% 20 % Rabatt auf den Ticketpreis.

Sie können den Code unter folgendem Link einlösen: https://www.medientage.at/2019/ticketshop.html

Bitte auf Code einlösen drücken, den Code eingeben und nochmals auf einlösen klicken.
Tickettyp durch einen Klick auf den Button rechts auswählen und weiter klicken.
Der Rabatt wird erst beim letzten Schritt abgezogen, daher ist im ersten Schritt keine Reduktion ersichtlich.

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.medientage.at

 

Paul Watzlawick Tage

 

18. – 20. Oktober 2019
Humor und Paradoxie im Spannungsfeld der Kommunikation
Warmbad-Villach

Interdisziplinäre Tagung zu Humor und Paradoxie im Spannungsfeld der Kommunikation

Wir freuen uns auf:
Prof. Dr. Fritz B. Simon
Univ. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann
Dr. Irene Suchy
Univ. Prof. Dr. Bartolo Musil
Tex Rubinowitz
Mag. Stefan Geyerhofer
uva.

Kosten für die 3tägige Gesamtveranstaltung: € 175,-
Für PRVA-Mitglieder gibt es 10% Rabatt auf den Ticketpreis.

Lesung, Workshops und Diskussionsabend auch einzeln buchbar!

Hier geht es zum PROGRAMM und zur ANMELDUNG

 

Journalistinnen Kongress 2019

 

Nix ist fix! 
Journalistinnen unter Druck

am 6. November 2019 im Haus der Industrie, 1030 Wien

Nach mehr als 100 Jahren Frauenwahlrecht und mehr als 20 Jahren Journalistinnenkongress hatten sich die Medienfrauen mehr erwartet, stattdessen gibt es einen gesellschaftspolitischen Backlash, hart erkämpfte Rechte werden wieder in Frage gestellt. Journalistinnen stehen doppelt unter Druck: Sie müssen nicht nur ihren Platz in den Redaktionen erkämpfen, sondern auch den Beruf generell verteidigen.
 
Zurück an den Start? Es hat den Anschein, als müssten wir immer wieder von vorne beginnen, als könnten wir uns nie auf Erreichtes verlassen. Nix ist fix, Errungenschaften müssen immer wieder neu verhandelt werden. Das ist kräfteraubend. Jede Generation erlebt wieder Diskriminierung und kämpft in immer wieder neuen Formaten, entsprechend der fortschreitenden technischen Entwicklung, um Gleichstellung und Gleichwertigkeit. Flexibilität, mehr noch Kampfgeist ist gefordert.  

 

Die Unsicherheit vor allem junger Kolleginnen ist groß. Am 21. Österreichischen Journalistinnenkongress geht es daher mehr denn je um Frauen und ihre Zukunft in den Medien! Verschiedene Generationen von Journalistinnen stellen ihre Strategien vor, berichten von Erfahrungen und Herausforderungen. Das Vernetzen über alle Altersgrenzen hinweg ist wichtiger denn je. Ältere wollen von Jungen profitieren und umgekehrt. Damit Frauen unterschiedliche Wahlmöglichkeiten auch leben können!

 

Für PRVA-Mitglieder stehen 10 vergünstigte Tickets zur Verfügung. Alle Infos hier: www.journalistinnenkongress.at/

 


_________________________________________________________________________________________________

Preisvorteile bei Ausbildungen:

ÖBB: UPDATE.KOM Veranstaltungen für PRVA-Newcomers

in der ÖBB Unternehmenszentrale, Hauptbahnhof 2, 1100 Wien

27. September 2019 - Michael Vagedes, GF Vagedes & Schmidt Emotional Branding, Hamburg
Emotional Brand Building - Vom Wert echter Erlebnisse im Zeitalter digitaler Markenführung

18. Oktober 2019 - Alfred Dolecek, Lektor FH des BFI Wien, WU Wien
Holistic Branding - Strategisches Markenmanagement in der (post) digitalen Ära

22. November 2019 - Doris Christina Steiner, Managing Director Digital Ketchum-Publico, Mitglied des PR-Ethik-Rats
Haltung zeigen, Gesicht wahren - Ethik in der Kommunikation und auf Social Media

Anmeldungen sind spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin per E-Mail an Frau Nina Hrdliczka (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu richten.


APA-Campus Lehrgang "Digitale Kommunikation"

Der APA-Campus Lehrgang Digitale Kommunikation ist einzigartig in Österreich:

  • Er fokussiert zu hundert Prozent auf die Zukunftsthemen der PR.
  • Er bietet ausschließlich praxiserfahrene Vortragende.
  • Teile des APA-Campus-Lehrgangs PR-Praxis 2020 können angerechnet werden.

Optimale Vereinbarkeit mit dem Job

Um optimale Vereinbarkeit mit der Berufstätigkeit in der PR-Branche zu ermöglichen, können die einzelnen Workshops innerhalb eines großzügigen Zeitraums von zwei Jahren absolviert werden. Eiligen werden alle Workshops innerhalb eines Jahres angeboten. Für jeden Workshop stehen dabei mehrere Termine zur Auswahl.

Das Curriculum besteht aus zehn APA-Campus-Workshops, von denen acht absolviert werden müssen. Es ist ebenso möglich, alle zehn Workshops des Curriculums (siehe unten) zum Lehrgangspreis zu absolvieren. Der Beginn ist jederzeit möglich.

Der Newsletter: Wie, was, wann und warum?
Digitale Kommunikationsstrategien entwickeln
Digitale Werbung und Content Distribution
Instagram im Marketing-Mix
Social Media Monitoring
Social Media Rechte
Social Media Strategie für Fortgeschrittene
Suchmaschinenoptimierung für Content-Manager
Video mit Strategie – Der richtige Online-Video-Content für Social Media

Preis:
EUR 3.800 – exkl. USt. pro Person.
Preis für PRVA-Mitglieder: EUR 3.400 exkl. USt.
Für die Prüfung wird eine einmalige Prüfungsgebühr von € 200 eingehoben.

Alle Termine finden Sie hier auf einen Blick.

Ansprechpartnerin für den Lehrgang ist Andrea Puslednik Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 01 36060 5335

 

Lehrgang "PR Praxis 2020"

Der APA-Campus, das Weiterbildungsprogramm der APA, bietet Ihnen mit dem PRVA-zertifizierten Lehrgang das Rüstzeug, um als 360-Grad-Kommunikator der PR auftreten zu können. Das Curriculum besteht aus zehn ausgewählten APA-Campus-Workshops und lässt sich optimal mit dem Job vereinbaren.
Lehrgangspreis für PRVA-Mitglieder: € 3.100,- statt € 3.400,- (zzgl. USt)

Information & Anmeldung

 

APA-Campus:

15% Preisreduktion auf alle APA-Campus-Workshops !

 

 

»OBSERVER« Academy Kommunikationsworkshops Herbsttermine 2019

Praxisbezogene Kommunikationsworkshops für aufstrebende PR-Fachleute

Nach dem durchschlagenden Erfolg der »OBSERVER« Academy Kommunikationsworkshops im Frühjahr dieses Jahres wird die Veranstaltungsreihe im Wintersemester 2019/2020 fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch wird in Zukunft der Schwerpunkt auf die Masterclasses gelegt. Wie schon zuletzt, wird mit Thomas Reiter (Reiter PR) ein erfahrener Praktiker, Berater und Experte dieses »OBSERVER« Academy Format leiten. Mit Malina Nicholson und Claudia Spary bekommt die »OBSERVER« Academy Verstärkung im Bereich Video- und Vortragstechnik.

Herbsttermine der Kommunikationsworkshops

Masterclass: Fit für die Medien – Die wichtigsten PR-Instrumente auf dem Prüfstand
Vortragender: Thomas Reiter

8. Oktober 2019 von 9 bis 13 Uhr
Preis: € 440,- zuzügl. USt.
Für PRVA-Mitglieder: € 400,- zuzügl. USt.

Mit Vorträgen positionieren: Sichtbarkeit auf externen und internen Bühnen und Podien klug einsetzen
Vortragende: Claudia Spary
15. Oktober 2019 von 15:00 bis 18:00
Preis: € 220,- zuzügl. USt.
Für PRVA-Mitglieder: € 200,- zuzügl. USt.

Masterclass: Journalistisch denken
Vortragender: Thomas Reiter
22. Oktober 2019 von 9 bis 13 Uhr
Preis: € 440,- zuzügl. USt.
Für PRVA-Mitglieder: € 400,- zuzügl. USt.

PR Videos, die ankommen: Skills und Tools für noch bessere Videos
19. November 2019 von 15:00 bis 18:00
Preis: € 220,- zuzügl. USt.
Für PRVA-Mitglieder: € 200,- zuzügl. USt.

Lesen Sie die Interviews mit den Vortragenden im O.VATION Magazin

Weitere Informationen zu jedem Lehrgang und alle Termine im Überblick: unter https://academy.observer.at

Ansprechperson: Mag. Karin Mayr 01/213 22 328

 

dapr-Grundausbildung München


22.11. – 24.11.2019 – Modul I: Grundlagen
06.12. – 08.12.2019 – Modul II: Schreibwerkstatt
10.01. – 12.01.2020 – Modul III: Digitale Kommunikation
24.01. – 26.01.2020 – Modul IV: Konzeptionswerkstatt

PRVA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf den Seminarpreis. Geben Sie bei der Anmeldung das Stichwort "PRVA" an.

Weitere Infos: https://www.dapr.de/grundausbildung/ 

 

 

ICCO Global Diploma in PR and Communications


PR is a booming industry, enjoying year-on-year growth that has driven the demand for new skills and accreditation that sets individuals apart. As part of its commitment to this and raising standards within the PR and communications sphere, ICCO has developed an online qualification framework helping to reach a wide audience from those who are starting out in their careers through to seasoned practitioners across the world.

The ICCO Global Diploma in PR and Communications is a first of its kind, using our worldwide knowledge and expertise to strengthen and sustain ethics within the industry, whilst helping to advance one’s career at an international level. This qualification will give you that advantage as well as tools to enhance your career as specialisms within the industry transform and the industry continues to develop.

20% Rabatt für alle PRVA-Mitglieder und deren MitarbeiterInnen!
Informationen & Anmeldung

 


 

Preisvorteil beim Web-Tool PResstige:

WAS IST PRESSTIGE?

PResstige ist eine neue PR-Lösung aus Österreich für PR-Agenturen und Unternehmen. PResstige bietet das Management der Pressekontakte und Presseaussendungen mit einer einzigen Lösung, weltweit, von jedem Endgerät: PC, Tablet oder Smartphone. PResstige ermöglicht die Zusammenstellung und den Versand von Pressemailings in nur 60 Sekunden, direkt aus dem eigenen Newsroom, personalisiert und in der eigenen CI. 

VORTEILE:

  • PResstige spart bis zu 85 % an Kosten und Zeit in der Erstellung und beim Versand von Pressemeldungen.
  • Der Presseversand erfolgt nachhaltig und benötigt gerade einmal 2% an Speicher herkömmlicher Pressemails.
  • Interaktiver Newsroom, Reporting und Relevanzoptimierung ermöglichen eine gezielte Steigerung der Medienresonanz.

INSTALLATION:
PResstige ist eine Web-Lösung und Bedarf daher keiner Installation. Der interne technische Aufwand beschränkt sich auf die Einrichtung einer Sub-URL und eines SPF-Eintrages und damit auf weniger als 30 Minuten. 

BETREUUNG, WARTUNG, WEITERENTWICKLUNG:
Die laufende Betreuung, die Wartung wie auch die Weiterentwicklung erfolgt durch WUNDERWERK und ist bereits im Angebot inkludiert. Der Betrieb des Systems benötigt damit keinerlei interner Ressourcen Ihrer Technik.

PREIS / ANGEBOT FÜR PRVA-MITGLIEDER:
Die PR-Lösung wird als Lizenzmodell angeboten und bedarf daher keiner Anfangsinvestition. Die Kosten für die einmalige Einrichtung betragen für PRVA-Mitglieder Euro 475 (statt 950).

Die Kosten für die monatliche Nutzung liegen je nach Funktions- und Versandumfang zwischen Euro 199 und Euro 499.

Nähere Informationen dazu auf der Website: www.presstige.at

Downloads: