Herzlich willkommen Kerstin Schleinzer

  • © Fotostudio Bechyna
    © Fotostudio Bechyna 

Assistentin Projektmanagement & Corporate Communications, Wiener Stadthalle

Warum haben Sie sich für eine Tätigkeit bzw. ein Studium im Kommunikationsbereich entschieden?

Nach einem breitgefächerten berufsbegleitenden Bachelor-Studium in Unternehmensführung wollte ich mich weiter auf den Bereich Kommunikation spezialisieren, da diesem seit jeher mein besonderes Interesse gilt. Die logische Schlussfolgerung für mich war, auch den passenden Kommunikations-Job zu finden, um damit Theorie und Praxis optimal zu vereinen.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Job bzw. Ihrem Studium besonders gut?

Mix & Match: An meinem Studium schätze ich den Mix aus Analyse, Strategie und Kreativität. Praxisbezug war mir schon immer wichtig und so sehe ich es als idealen Match, auch beruflich im Bereich Kommunikation tätig sein zu können.

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Vom PRVA erwarte ich mir ein spannendes Netzwerk mit gelegentlichen Erfahrungs- und Wissensaustausch und vertiefenden Weiterbildungsmöglichkeiten.