Herzlich Willkommen Victoria Kock

  • © Leyla Trebbien
    © Leyla Trebbien 

Studentin, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

Warum haben Sie sich für eine Ausbildung im Kommunikationsbereich entschieden?

Für das Studium der Kommunikationswissenschaften entschied ich mich aufgrund der Vielfältigkeit des Faches, der Auseinandersetzung und des kreativen Umgangs mit Sprache. Außerdem reizt mich die Aussicht, dass das Berufsfeld „Kommunikation“ in den verschiedensten Branchen – von Kunst bis Unternehmensberatung – vertreten ist.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Studium besonders gut?

Die Inter- und Multidisziplinarität und die kritisch- hinterfragenden Lehrveranstaltungen.

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Weiterbildungsangebote, Chancen zum Networking und die Möglichkeit, an praxisbasiertem PR-Expertenwissen teilzuhaben.