Herzlich willkommen Martina Wiesenbauer-Vrublovsky

  • © Ian-Ehm
    © Ian-Ehm 

Geschäftsführerin, APA-OTS

Warum haben Sie sich für einen Beruf in der PR bzw. Kommunikation entschieden?

Ich habe mich schon immer für Marketing und Verkauf interessiert. Und am Beginn eines Verkaufsprozesses steht das „Aufmerksam machen“, das „Interesse wecken“. Um das Bild einer Marke im Kopf des Konsumenten entstehen zu lassen, braucht es Kommunikation. Die aktive Gestaltung dessen durch gezielte Kommunikationsmaßnahmen macht für mich den besonderen Reiz aus.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit besonders gut?

APA-OTS bietet einen strukturierten Kanal in die (mediale) Öffentlichkeit und ist Sprachrohr für Politik, Institutionen, Unternehmen und Verbände. Dadurch ist APA-OTS ein wichtiger Bestandteil im öffentlichen Diskurs. Es ist eine schöne Aufgabe, diese Organisation in Zeiten des digitalen Wandels zu gestalten und unsere Services permanent weiterzuentwickeln.

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Ich freue mich auf regen Austausch zu aktuellen Themen, spannende Diskussionen und das Vernetzen mit Branchenkolleginnen und -kollegen.