23.11.2022

Wien: Redakteur:in Science Communication // St. Anna Kinderkrebsforschung

 

Forschungsgruppe:
Marketing, Fundraising & Communications

Arbeitszeit:
Full-time employee

Zur Verstärkung unseres Wissenschaftskommunikations-Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine:n Redakteur:in Science Communication (w/m/d). In dieser verantwortungsvollen Rolle mit Entwicklungspotential zur Teamleitung des Science Communication Teams haben Sie die einzigartige Möglichkeit, durch die Unterstützung unserer Forschung, einen direkten Einfluss auf die Entwicklung neuer Krebstherapien zu nehmen.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie machen hochkomplexe medizinisch/wissenschaftliche Themen für Laien- und Fachmedien verständlich
  • Sie verfassen selbständig wissenschaftliche PR-Texte für Print und Online, Advertorials, Berichte etc.
  • Sie führen Wissenschaftskommunikations-Maßnahmen und Projekte durch
  • Sie entwickeln und setzen Webseiten-Inhalte um und sorgen für die laufende Betreuung der Webseiten
  • Sie arbeiten proaktiv mit Medien zusammen und bauen die Medienkontakte aus (national und international)
  • Sie organisieren diverse PR-Veranstaltungen, Symposien, wissenschaftliche Kongresse und Tagungen

Ihr Profil

Das bringen Sie mit:

  • Mindestens 3-5 Jahre fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder als Journalist:in bzw. Redakteur:in in einem wissenschaftlichen, akademischen oder medizinischen Umfeld
  • Abgeschlossenes Studium (Naturwissenschaften oder Kommunikationsbereich) von Vorteil
  • Sehr gutes Sprachgefühl und die Fähigkeit, hochkomplexe medizinisch/wissenschaftliche Themen selbstständig verständlich aufzubereiten (zB Publikationen, Veröffentlichungen)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Projektmanagement sowie proaktiver und selbstständiger Arbeitsstil
  • Analytisches und konzeptionelles Denken gepaart mit hoher soziale Kompetenz

Unser Angebot

Klingt interessant? Das ist unser Angebot an Sie:

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem sinnstiftenden, inspirierenden und internationalen Umfeld
  • Ein hervorragendes Arbeitsklima in einem jungen, dynamischen Team (Nähere Informationen dazu finden sie auf Kununu und Glassdoor)
  • Selbstständiges Arbeiten in Ihrem Verantwortungsbereich (Möglichkeit der Teamleitung gegeben)
  • Flexible Arbeitszeiten, vergünstigter Mittagstisch in unserer Kantine und zahlreiche weitere Benefits
  • Ausgezeichnete Lage im Zentrum von Wien mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung
  • Ein faires und marktkonformes Gehalt ab mindestens € 800,-- brutto (14x pro Jahr) sowie die Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und beruflicher Erfahrung
Wer wir sind
Die St. Anna Kinderkrebsforschung (St. Anna Children’s Cancer Research Institute – St. Anna CCRI) befindet sich im Herzen Wiens, der lebenswertesten Stadt der Welt und einem der bedeutendsten Standorte für biomedizinische Forschung in Europa. St. Anna CCRI ist ein multidisziplinäres und international vernetztes Kompetenzzentrum, dessen Zielsetzung es ist durch innovative Forschung und Entwicklung zu einer nachhaltigen Verbesserung der Heilungsraten von Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen beizutragen. Durch die enge Kooperation zwischen Klinik und Forschung bietet die St. Anna Kinderkrebsforschung das ideale Umfeld für Spitzenforschung auf hohem internationalem Niveau und deren Umsetzung in der klinischen Praxis.

St. Anna CCRI ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der sich der Chancengleichheit verschrieben hat. Wir schätzen Vielfalt und bieten ein Arbeitsumfeld des gegenseitigen Respekts für alle, unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, körperlicher Beeinträchtigung oder andere Merkmale, die durch geltende Gesetze, Vorschriften oder Verordnungen geschützt sind.

Weitere Informationen finden Sie unter https://ccri.at/

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen sollten mindestens Ihren Lebenslauf und ein Anschreiben enthalten.

Jetzt bewerben