19.08.2022

Wien: Mitarbeiter/in Social Media / Interne Kommunikation // ÖSW-Gruppe

Die ÖSW-Gruppe ist einer der führenden Immobilienkonzerne Österreichs und deckt mit seinen 25 Tochterunternehmen österreichweit ein Wohnungsportfolio von der reinen Mietwohnung, über Objekte im geförderten Bereich bis hin zur freifinanzierten Eigentumswohnung ab.


Als Österreichisches Siedlungswerk (ÖSW AG), mit Sitz in Wien, suchen wir mit ehestmöglichen Eintritt eine/n Experten/in für unsere Konzernkommunikation.

AUFGABEN

  • Verantwortung für die gesamte interne Konzernkommunikation
  • Auf- und Ausbau der Social Media Unternehmenspräsenz sowie Bespielung der zugehörigen Kanäle
  • Betreuung und Weiterentwicklung der internen Lern- und Kommunikationsplattform
  • Schnittstelle zwischen Vorstand und allen internen Stakeholdern in Themen der Kommunikation
  • Umsetzung von Employer-Branding Maßnahmen gemeinsam mit HR

ANFORDERUNGEN

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Social Media- oder Kommunikationsbereich
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Multimedia-Erfahrung von Vorteil (Erstellung von Kurz-Videos, Camtasia-Kenntnisse bzw. ähnliche Tools)
  • Begeisterungsfähigkeit, Überzeugungskraft und Eigeninitiative
  • Kreativität, Begeisterung für neue Medien, Kommuinikationstalent

ANGEBOT

  • Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfolgreichen Unternehmen mit Zukunftsperspektive
  • Gleitzeit, Homeofficemöglichkeit und weitere Mitarbeiterbenefits
  • Ein abwechslungsreiches, gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit mit bester umliegender Infrastruktur
  • Das für diese Position vorgesehene monatliche Bruttogehalt beträgt € 2.700,-- für 30 Wochenstunden, wobei eine Anpassung je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen ist.

Dienstort: Wien
Stundenausmaß: Teilzeit
Start: ab sofort
Gehalt: Das für diese Position vorgesehene monatliche Bruttogehalt beträgt € 2.700,-- für 30 Wochenstunden, wobei eine Anpassung je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen ist.


Noch Fragen?
Ihre Ansprechperson:
Viktoria Pfandl
+43 1 401 57 204
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!