19.07.2022

Wien: Eventmanager/in und PR-Assistent/in für Fachbereich Kommunikation & Redaktion // WIFO

Das WIFO ist das führende Institut der angewandten empirischen Wirtschaftsforschung in Österreich mit starkem Engagement auf europäischer Ebene. Das Institut ist gemeinnützig und in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit von Politik und Wirtschaft unabhängig. Die Mission des WIFO ist es, eine Brücke zwischen akademischer Grundlagenforschung und wirtschaftspolitischer Anwendung zu schlagen, um zur Lösung sozioökonomischer Herausforderungen beizutragen und sachliche Grundlagen für Entscheidungen in Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. Im Kern der Brückenfunktion des WIFO stehen mit wissenschaftlicher Sorgfalt und Integrität erarbeitete empirische Analysen.

Das WIFO sucht eine/n Eventmanager/in und PR-Assistent/in (m/w/d, 30-39 Std/Woche) für den Fachbereich Kommunikation und Redaktion.

Ihre Aufgaben
• Eigenverantwortliche Organisation, Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen mit internen und externen
  Partnern (vor Ort, digital und hybrid, in deutscher und englischer Sprache)
• Umfassendes Projektmanagement bei Veranstaltungen (Konzeption, Bewerbung, Durchführung und Nachbereitung)
• Teilnehmenden-Management von Einladung, über die Kommunikation bis zum Einlass und der Gästebetreuung
• Stakeholder-Betreuung und Organisation von Stakeholder-Veranstaltungen
• Einholen und Vergleich von Angeboten für Veranstaltungsdienstleistungen, Location-Scouting
• Erstellung von Abläufen und Team-Koordination für Veranstaltungen
• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Veranstaltungsformaten - sowie deren digitaler Transformation
• Eventmarketing und Content-Management (Social Media, Direct Mails und Website)
• Unterstützung in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (Schnittstelle bei Medienanfragen, Organisation von
  Pressekonferenzen, Korrekturlesen und Verfassen/Überarbeiten journalistischer Texte)
• Administrative Tätigkeiten wie die Betreuung einer Eventdatenbank oder die Erstellung von Verteilerlisten sowie allgemeine Büroorganisation

Was Sie mitbringen
• Abgeschlossenes Studium in Eventmanagement, Marketing oder Kommunikation
• Berufserfahrung in der Event- und/oder PR-Branche
• Exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie ein souveränes Auftreten im Umgang mit Stakeholdern, Gästen
  sowie Kolleginnen und Kollegen
• Ausgeprägtes digitales und kommunikatives Mindset
• Erfahrung mit CMS- und Newsletter-Systemen, Adobe Photoshop und InDesign sowie Videobearbeitungstools von
  Vorteil
• Grundsätzliches Interesse an Forschung, Wirtschaft und tagespolitischem Geschehen
• Hands-on-Mentalität, selbständige, dienstleistungsorientierte und initiative Arbeitsweise, Freude an Teamarbeit,
  Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Die Stelle ist in Teilzeit- bzw. Vollzeit möglich und wird bei positiver Evaluierung nach einem Jahr unbefristet. Wir bieten übliche Zusatzleistungen wie Öffi-Ticket, vergünstigtes Mittagessen, eine Zusatzkrankenversicherung und Ähnliches sowie langfristige Karriereperspektiven mit flachen Hierarchien in einem engagierten Team. Flexible Arbeitszeiten auch aus dem Homeoffice begünstigen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das genaue Bruttogehalt richtet sich nach den anrechenbaren Vordienstzeiten und der Qualifikation auf Basis der Gehaltsordnung des WIFO. Dieses liegt brutto pro Monat (14 x jährlich) zwischen 2.452 € (bei 2 Vordienstjahren) und beispielsweise 3.407 € (bei 10 Vordienstjahren). Das WIFO hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen zu erhöhen und lädt daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung ein. Bei gleicher Eignung wird die Position mit der Bewerberin besetzt.

Gewünschter Dienstantritt ist der 1. September 2022. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit sämtlichen Unterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) per E-Mail an Frau Birgit Novotny unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!