13.11.2020

Wien: Wien 3420 aspern sucht PR-Assistent/in (w/m/d)

aspern Die Seestadt Wiens ist eines der innovativsten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Im Nordosten Wiens - im dynamischen Bezirk Donaustadt - entsteht eine Stadt mit Herz und Hirn, in der das ganze Leben Platz hat.

In mehreren Etappen werden auf einer Fläche von 2,4 Millionen m² hochwertiger Wohnraum für mehr als 20.000 Menschen und tausende Arbeitsplätze geschaffen. Für die Entwicklung der Seestadt ist die Wien 3420 aspern Development AG zuständig. Sie ist zentrale Ansprechpartnerin für potenzielle Projektwerber, betreibt das Standortmarketing, die Akquisition von Partnern und die Verwertung der Flächen.

Gesucht: PR-Assistenz /Junior ProjektmanagerIn Kommunikation  (Karenzvertretung, Teilzeit)

Ihre Aufgaben

  • Mitgestaltung diverser Unternehmensunterlagen und Drucksorten
  • Unterstützung bei Planung, Organisation und Durchführung von PR-Terminen
  • Unterstützung bei der Betreuung unserer Online-Aktivitäten
  • Erstellung Pressespiegel
  • Unterstützung Pressearbeit
  • Sonstige Unterstützung bei Projekten und administrativen Tätigkeiten der Abteilung

 
Unsere Erwartungen

  • Ausbildung in PR, Marketing, Medienmanagement o.Ä. (vorzugsweise abgeschlossene Bachelor-Ausbildung)
  • souveräner Umgang mit sämtlichen gängigen Computerprogrammen (inkl. Bildbearbeitung)
  • hohe Social-Media-Kompetenz
  • selbständige und genaue Arbeitsweise
  • engagierte Arbeitseinteilung, Organisationstalent und Zuverlässigkeit


Dienstort: Wien

Dienstbeginn: ehestmöglich

Stundenausmaß: 10-15 Stunden/Woche

Entlohnung: aliquot gemäß dem KV für Immobilienverwalter /40 Wochenstunden:  2145,- brutto (Verwendungsgruppe IV, bei abgeschlossener Bachelor-Ausbildung, Überzahlung abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation verhandelbar)

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrem Anschreiben, in dem Sie beschreiben, was Sie motiviert und auszeichnet!
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Ingrid Spörk: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!