16.10.2020

Salzburg/OÖ: ÖBB sucht PressereferentIn (m/w/d)

 

PressereferentIn (m/w/d) - befristet auf 3 Jahre

Ausschreibungsnummer

req5170

Dienstort

Salzburg/Oberösterreich

 
 

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit die ÖBB Teilgesellschaften durch unsere Hilfe auch morgen alles für eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette leisten können. Wir, das sind die Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Holding AG.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.



Ihr Job

  • Als PressereferentIn unterstützen Sie den Pressesprecher für Oberösterreich und Salzburg fachlich bei der aktiven und reaktiven Pressearbeit.
  • Sie übernehmen Termine in den beiden Bundesländern und bearbeiten Presseanfragen eigenständig bzw. in Abstimmung mit dem regionalen Pressesprecher.
  • Ein Fokus liegt auch in der eingehenden Recherche und aussagekräftigen Aufbereitung von Rede- und Präsentationsunterlagen wie Stellungnahmen, Stakeholder-Analysen, Medienpläne, Executive Briefings, Q&As etc.
  • Sie organisieren Presseveranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen internen Abteilungen, organisieren Dreh- und Fotogenehmigungen und betreuen JournalistInnen bei Medienterminen und Veranstaltungen der ÖBB.
  • Außerdem sind Sie verantwortlich für die inhaltliche Betreuung von redaktionellen Medienkooperationen/Advertorials.

 

Ihr Profil

 

  • Sie bringen ein facheinschlägiges Studium (Marketing, Kommunikation oder Ähnliches) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (Kommunikation, Journalismus etc.), idealerweise im Konzernumfeld, mit.
  • Für Ihre Leidenschaft für Pressearbeit und Ihre ausgeprägte sprachliche Kompetenz sowie Ihren versierten Umgang mit Powerpoint sind Sie bekannt.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte gut auf den Punkt zu bringen, und sind auch unter Stress gut organisiert.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich aus durch eine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Eigenständigkeit und Genauigkeit sowie Flexibilität.
  • Sie sind bereit, auch regelmäßig (ca. wöchentlich) für Termine nach Oberösterreich zu reisen.

 

Unser Angebot

 

  • Werden Sie Teil des hochmotivierten und preisgekrönten Kommunikations-Teams und treiben Sie die Weiterentwicklung unserer Pressearbeit voran!
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn externe Kommunikation / Medienarbeit / Corporate Media“ ist ein Mindestentgelt von € 41.475,- brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Diese Position ist auf 3 Jahre befristet.

 

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben) über ÖBB Jobs.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Cornelia Nimführ, 0664/6176295. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.


 

Weitere Informationen