24.07.2020

Wien: Caritas sucht Pressesprecher/in

Pressesprecher*in für die Österreichische Caritaszentrale - 1160

Vollzeit 38 Wochenstunden


Die Österreichische Caritas Zentrale (ÖCZ) ist die österreichweit tätige Dachorganisation der neun diözesanen Caritas Organisationen. Für unsere Kommunikationsabteilung suchen wir ab sofort eine/n Pressesprecher*in. Das Ziel der Pressearbeit der Österreichischen Caritaszentrale ist die mediale Präsenz der Caritas mit den primären Zielen der Positionierung von Caritas Themen zur Markenstärkung sowie Unterstützung von anwaltschaftlichen- und Fundraisingzielen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Positionierung von Caritas Themen durch klassische Pressearbeit wie z.B. Presseaussendungen, Pressekonferenzen.
  • Verantwortlich für die strategische Kommunikation, insbesondere im Bereich der anwaltschaftlichen Kommunikation z.B. durch Erarbeitung von Strategien
  • Kommunikative Begleitung der Fundraising Aktivitäten (Kampagnen, Unternehmenskooperationen, Sponsoren)
  • Krisenkommunikation und PR in Katastrophenfällen (national und international)
  • Unterstützung des Caritas-Präsidenten und der Generalsekretäre bei der Pressearbeit
  • Im Anlassfall Übernahme der Sprecherfunktion im Namen der Caritas Österreich
  • Organisation und Begleitung von Pressereisen
  • Beziehungspflege mit Journalist*innen
  • Bei Bedarf Unterstützung und Koordination von Öffentlichkeitsarbeit der diözesanen Caritas Organisationen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung (z.B. Universität, FH)
  • Einschlägige Berufserfahrung als Pressesprecher*in aus einer vergleichbare Funktion, idealerweise im sozialen Umfeld
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen
  • Sehr gutes Sprachgefühl und die Fähigkeit komplexe Themen sowohl mündlich als auch schriftlich auf den Punkt zu bringen
  • Vorhandenes Netzwerk im medialen Umfeld
  • Erfahrung als Sprecher*in von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz und gutes Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft auch an Wochenenden bei Bedarf zu arbeiten sowie Reisebereitschaft

Die Caritas bietet:

  • Jahresbruttogehalt ab € 55.000, je nach Qualifikation mit Bereitschaft zu Überzahlung
  • Eine spannende Aufgabe in einer der bekanntesten und größten Hilfsorganisationen in Österreich und weltweit
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einer innovativen Arbeitsumgebung
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungen
  • Drei zusätzliche dienstfreie Tage jährlich und zwei zusätzliche Urlaubstage ab dem zweiten Dienstjahr

Bewerbungsfrist bis 15.08.2020

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 
 
Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at