24.07.2020

Graz: AllergoSan sucht PR & Communication Manager (m/w/d)

Institut Allergosan pharm. Produkte Forschungs- u. Vertriebs GmbH

Zur Verstärkung unseres jungen, motivierten Marketing-Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Eintritt eine/n

PR & Communication Manager (m/w/d)

Vollzeit
Dienstort: Graz, eventuell tw. in Wien/Österreich

Institut Allergosan pharm. Produkte Forschungs- u. Vertriebs GmbH

Das Institut AllergoSan ist ein innovatives, rasch expandierendes, marktführendes Unternehmen und beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit der Erforschung und Entwicklung von Produkten, deren Ausgangsstoffe stets von der Natur zur Verfügung gestellt werden. Ob es sich um Probiotika, pflanzliche Wirkstoffe oder orthomolekulare Medizin handelt, immer ist es uns wichtig unseren Kunden wissenschaftliche Innovation zu bieten, die dem Gesamtsystem Mensch und der Natur verpflichtet sind.

Wir bieten Ihnen ein Umfeld in einem jungen und international wachsenden Team, das gerne in seine Mitarbeitenden investiert, Talente fördert und individuelle Zukunftsperspektiven ermöglicht.

IHR AUFGABENFELD:

  • Planung, Entwicklung und Gestaltung von PR-Konzepten und -Maßnahmen für Gesundheitsprodukte
  • Verantwortung für das interne und externe Kommunikationsmanagement
  • Medienmanagement, Mediabookings und aktive Medienboachtung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Corporate Marketing Team
  • Pflege und Ausbau der Produkt-PR für die einzelnen Produkte und Personenmarke
  • Organisation und Umsetzung sowie Vor- und Nachbereitung von Redaktionsbesuchen, Interviewterminen und Pressekonferenzen
  • Bereitstellung und Verbreitung von Content (analog/ dialog)
  • Kontaktpflege und -ausbau zu Journalisten
  • Bearbeitung von Presseanfragen
  • Entwicklung und -ausbau von PR-Maßnahmen
  • Steuerung von externen Dienstleistern
  • Ansprechpartner für Schnittstellen im Unternehmen (u.a. Geschäftsführung, Vertrieb, Marketing, Produktmanagement und Entwicklung)

IHR PROFIL:

  • Fachspezifische Ausbildung mit Schwerpunkt bzw. Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit (Publizistik, Kommunikationswissenschaften, Marketing, Journalismus oder Ähnliches)
  • Erfahrung in der medialen Bewerbung von OTC Produkten & Nahrungsergänzungsmitteln
  • Gutes Netzwerk zu Medien im deutschsprachigen Raum
  • Kreativer Kopf mit überdurchschnittlichem Gefühl der Sprache und Liebe zum Detail
  • Leidenschaft für Kommunikation, textliche Versiertheit
  • Sprachliche Gewandtheit und sicherer Stil in Wort und Schrift
  • Eigenständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamplayer, um abteilungsübergreifende Zusammenarbeit erfolgreich umzusetzen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT:

  • Eine äußerst abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen, rasch wachsenden Unternehmen mit Zukunftsperspektive
  • Kostenlose Teilnahme an internen Schulungen im gesundheitlichen Bereich
  • Arbeiten in einem motivierten Team in einem kollegial-freundschaftlichen Betriebsklima
  • Qualifizierte Einarbeitung und laufende Betreuung in der Einarbeitungszeit durch unser Führungspersonal
  • Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen und damit zur direkten Partizipation am Unternehmenserfolg

Angabe gemäß § 9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz: Für die ausgeschriebene Position ist ein Gehalt iHv € 40.000,00 brutto p.a. vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich. Zusätzlich erwarten Sie attraktive Benefits wie flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, um nur einige zu erwähnen.

Wenn Sie sich in einem jungen, internationalen Arbeitsumfeld, in welchem Hands-on Mentalität nicht nur ein Schlagwort ist, wohl fühlen und ein Mensch sind, dessen Arbeitsstil durch Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit geprägt ist dann sollten Sie schnellstmöglich mit uns Kontakt aufnehmen! Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an

Institut AllergoSan
pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH

z. Hd. Frau Dr. Gerlinde Aubell
Gmeinstraße 13, A-8055 Graz
Tel: +43-(0)316-405 305

Wir freuen uns auf Sie!