05.06.2020

Wien/Salzburg: Data Intelligence Offensive sucht Mitarbeiter/in für Wissenschaftskommunikation


Die „Data Intelligence Offensive" (DIO) zielt auf die Forcierung und Förderung von Business Modellen für den Austausch und die Monetarisierung von Daten ab. Gemeinsam und im Auftrag von öffentlichen Stellen der Republik Österreich vernetzt DIO wesentliche Stakeholder der Datenwirtschaft und erarbeitet für den österreichischen sowie europäischen Markt Empfehlungen basierend auf europäischen Werten wie Datenschutz und Datensouveränität. Der Verein DIO befördert den Erfahrungsaustausch zu state-of-the-Art Technologien und deren Best Practice unter besonderer Berücksichtigung der Künstlichen Intelligenz.

Ihre Stärken liegen im Organisieren und Kommunizieren, im Schreiben und Recherchieren?
Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und haben bereits Berufserfahrung?
Sie suchen eine neue Herausforderung und interessieren sich für die Zukunft der Datenwirtschaft?

Wenn Sie all diese Fragen gerne und mit JA beantworten können, dann haben wir genau den richtigen Job für Sie:

Power Job (w/m) in Organisation, Wissenschaftskommunikation, PR und Marketing

Standort Wien oder Salzburg

Zur Verstärkung unseres kreativen Teams in Wien oder Salzburg such wir ab sofort eine(n) MitarbeiterIn im DIO-Team.

Was Sie auszeichnet:

Wir wenden uns an Personen, die Organisationstalent haben, eigenverantwortlich arbeiten, klug recherchieren und lesefreudige Texte verfassen können, diese layoutieren und an Zielgruppen erfolgreich verbreiten können. Sie haben bereits Events organisiert und haben Erfahrung im Aufbauen von Netzwerke und sprechen und schreiben in Englisch.

Sie werden Teil des DIO Teams, berichten an unseren Generalsekretär und agieren als Schnittstelle zwischen Vorstand und Mitgliedern sowie Partnern und Kunden. Sie arbeiten europäischen F&E Projekten.

Ihre Tätigkeiten:

  • Vereinskoordination: AnsprechpartnerIn für den Vereinsvorstand, Weiterentwicklung der internen Struktur, Mitgliederkommunikation
  • Wissenschaftskommunikation 3.0: Mitarbeit in einem großen EU Projekt zu Big Data, Erstellung von Texten, Publikationen und Infomaterialien mit Sprachgefühl, Newslettergestaltung mit Pfiff, Pressekontakte mit nachhaltiger Hilfsbereitschaft
  • PR 3.0: Kommunikation über verschiedene Social Media Plattformen mit Witz, spannende inhaltlich/ bildlich- graphische Gestaltung, schlaue Content Verbreitung, Gestaltung der internen und externen Kommunikation mit Leidenschaft
  • Mitgliederverwaltung: Betreuung von Kernkontakten, Verwaltung der Mitglieder über CRM Software

Ihre Qualifikationen:

  • Abschluss eines einschlägigen Studiums von Uni oder FH
  • Berufserfahrung im Marketing, Texting und Social Media, Eventmanagement
  • Professionelle Gestaltung der Mitglieder- und Partnerkommunikation
  • Fertigkeit in Nutzung von Social Media und Grafischer Gestaltung
  • Englisch Kenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Inhaltliches Interesse an Innovation, Forschung und Entwicklung, Zukunft der Datenwirtschaft
  • Freude am selbstständigen Arbeiten und kontinuierlichem Lernen, Flexibilität und professionelles Auftreten

Für diese Position in Vollzeit ist eine Bezahlung von ab EUR 2.750,- vorgesehen, die Gehaltseinstufung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Bezahlung nach Qualifikation und Erfahrung. Vollzeit Anstellung. Arbeitsbeginn so bald wie möglich.

Bewerbungen inkl. Anschreiben, Motivation, Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte an den Generalsekretär Prof. Dr. Peter A. Bruck der DIO per Email via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Gehaltsvorstellungen, Referenzen und Zeugnisse! Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch zur Verfügung: 0662 834602 100.

Weitere Informationen zu der Data Intelligence Offensive: www.dataintelligence.at