10.03.2020

Linz: Ordensklinikum Linz sucht Stv. Leitung Kommunikation (w/m)

 
Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.
 

 

Für unsere Abteilung Kommunikation suchen wir eine

Stv. Leitung Kommunikation (w/m)

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, Dienstort Linz

 

Hauptaufgaben

Strategische Planung der Kommunikation basierend auf der Strategie und Positionierung des Ordensklinikums Linz gemeinsam mit der Leiterin Kommunikation und der Geschäftsführung

Verantwortung für die Umsetzung von Aktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit

  • Redaktion für interne und externe Publikationen (Drucksorten, Mitarbeiterzeitung,...)
  • Pressearbeit
  • Website, Intranet & Social Media
  • Veranstaltungen

Beratung unserer Führungskräfte in Kommunikationsprojekten

Anforderungen

Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Unternehmenskommunikation und/oder Journalismus

Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Kommunikation/PR

Kenntnis der heimischen Medienlandschaft

Hohe Affinität zu Gesundheitsthemen

Erfahrung in Projekt- und Teamleitung

Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken und Arbeiten

Ausgeprägte Dienstleitungsorientierung: Selbstständigkeit, Belastbarkeit und hohe soziale Kompetenz


Für diese Stelle bieten wir ein Monatsbruttogehalt von mindestens € 3.500,-- abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Fr. Mag. (FH) Bianca Schöffer. Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Andrea Fürtauer-Mann (Andrea.Fuertauer-MannDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0732/7676-2246) zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at