02.04.2020

Wien: PRVA sucht Generalsekretär/in (30 Wochenstunden)

Der PRVA besetzt die Position der Generalsekretärin/des Generalsekretärs ab dem Frühjahr 2020 (frühestens ab Mai) neu. Als Büroleiter/in des PRVA Office sind Sie gemeinsam mit dem Vorstand mit der Geschäftsführung des Verbandes betraut und verantworten damit die Mitgliedergewinnung und -bindung, die Akquise von Förderern, Sponsoren und Wirtschaftspartnern, Finanzen und Budget, die Verbandskommunikation und die PRVA Veranstaltungen. Sie wickeln die Events des Verbandes wie die PR-Gala, den Kommunikationstag oder den Neujahrscocktail ab und sind für die Leitung und Entwicklung des insgesamt dreiköpfigen Office-Teams zuständig.

Ihre Qualifikationen

  • Universitäts-, Fachhochschul- und/oder Hochschulkurs-Abschluss, bestenfalls in kommunikationswissenschaftlicher Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im PR-Bereich
  • Mehrjährige PRVA-Mitgliedschaft und aktives Branchenengagement
  • Kenntnisse in Bilanzierung, Buchhaltung und Budgetierung
  • Erfahrung als Teamleiter/in von Vorteil
  • Optional Ausbildung zur/zum PR Qualitätsmanager/in bzw. umfassende Kenntnis der Standards des Österreichischen PR-Gütezeichens
  • Gute Englisch-Kenntnisse: Telefonate, E-Mail-Korrespondenz, Meetings
  • Erfahrung im Planen und Umsetzen von Social Media-Kommunikation

Wir erwarten darüber hinaus ein professionelles, sicheres Auftreten, Kenntnisse der Präsentationstechnik, Organisationsfähigkeit, eine überzeugende Performance vor Publikum sowie Teamführungsqualität.

Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive mit leistungsorientierter Bezahlung, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitgestaltung und eine abwechslungsreiche Arbeit in einem erfolgreichen Team.

Unser Gehaltsschema beginnt für diese Position laut Kollektivvertrag Werbung und Marktkommunikation bei einem Monatsbruttogehalt von € 2.662,90 (Verwendungsgruppe 4 auf Vollzeitbasis nach 6 Dienstjahren). Wir sind gerne zu einer Überzahlung bereit – das tatsächliche Gehalt orientiert sich an Ihrer individuellen beruflichen Vorerfahrung und Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und sichern Ihnen volle Vertraulichkeit zu.