13.02.2020

Wien: pro mente wien sucht Mitarbeiter/in für Stabstelle Unternehmenskommunikation

Pro Mente Wien Gesellschaft f psychische u soziale Gesundheit

STABSTELLE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION (w/m/d)
KARENZVERTRETUNG

Wien, Teilzeit (25 - 30 Std./Woche), Berufserfahrung, ab sofort (spätestens per 01.04.)

pro mente Wien bietet Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen in den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit sowie Unterstützung zur Selbsthilfe und setzt sich dafür ein, die Lebensbedingungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu gestalten.

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt, spätestens jedoch per 01.04.2020, für 25 - 30 Wochenstunden eine Karenzvertretung für die Stabstelle Unternehmenskommunikation.

Der Bereich der Unternehmenskommunikation ist als zentrale Schnittstelle nach innen und außen zu sehen und steuert, im Austausch mit der Geschäftsführung, sämtliche internen und externen Kommunikationsagenden.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Koordination der gesamten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination von Medien- und Interviewanfragen inkl. Briefing und Begleitung
  • Betreuung und Weiterentwicklung aller Social Media-Kanäle
  • laufende inhaltliche Betreuung und Adaption von Websites und Intranet via Content-Management-System (Joomla)
  • Entwicklung von Printprodukten und Imagevideos
  • Medienbeobachtung (online und offline)
  • Verfassen von PR-Texten
  • eigenständiger Lead in übertragenen Projekten
  • Kontaktpflege zu Medien, Journalisten sowie zu relevanten Ansprechpartnern
  • Planung und Organisation von Messeauftritten und Events

Unsere Anforderungen

  • einschlägige Ausbildung mit Schwerpunkt Kommunikation (Universität, FH)
  • 3 - 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation
  • ausgezeichnete sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office und Content-Management-Systemen
  • routinierter Umgang mit Social Media
  • ausgeprägte eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise mit hohem Servicegedanken
  • kommunikative und kooperative Persönlichkeit mit Engagement und Umsetzungsstärke
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Interesse an psychosozialen Themen

Für diese Position bieten wir ein Monatsbruttogehalt von mind. EUR 1.880 für 25 Wochenstunden lt. Kollek­tiv­vertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe, Sparte Information und Consulting/Verwendungsgruppe V. Die genaue Höhe der Entlohnung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbung inkl. Lichtbild, Motivationsschreiben und Lebenslauf mit genauer Tätigkeitsbeschreibung bis 29.02.2020 an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!