30.01.2020

Wien: FEEI sucht PR Assistant (m/w/d)

Als gesamtösterreichische Interessenvertretung vertritt der Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) rund 300 Unternehmen in Österreich. Als Kommunikationsabteilung beraten wir unsere Kunden aus der Industrie bei strategischer Kommunikation im On- und Offline Bereich.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen PR Assistant (m/w/d) ab sofort für 40h/Woche.

 

Ihre Aufgaben:

Als PR Assistenz unterstützen Sie das Kommunikationsteam im Bereich Public Relations und Public Affairs schwerpunktmäßig bei der Kundenbetruung und

  • unterstützen in der Konzeption und Umsetzung von Marketing und Kommunikationsmaßnahmen, in der Medienarbeit, bei Veranstaltungen und Social Media
  • verfassen Texte unterschiedlicher Art von klassischen Presseaussendungen über Blogbeiträge bis hin zu Forderungspapieren
  • unterstützen bei der Abwicklung von Druckwerken
  • bereiten Reportings, Workshops und Termine vor und erstellen Präsentationen
  • unterstützen das Team und JournalistInnen bei Anfragen, Interviews und Medien-Kooperationen


Sie verfügen über:

  • ein relevantes Studium in Kommunikation, Marketing oder vergleichbar
  • hohe Sprach- und Textkompetenz
  • Kenntnis der österreichischen Medienlandschaft und der sozialen Medien
  • erste Erfahrung im PR Bereich durch beispielsweise Praktika
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office sowie idealerweise Kenntnisse in Adobe Photoshop/Indesign
  • Motivation eigene Projekte zu gestalten und zu leiten, Hands-On-Mentalität und einen Blick fürs Detail

 

Wir bieten:

  • einen zentralen Arbeitsplatz im sechsten Bezirk, direkt auf der Mariahilfer Straße
  • Benefits wie Essenszuschüsse, Gleitzeit, Zeitausgleich
  • Arbeit in einem motivierten Team und individuelle Weiterbildungsangebote

Unser Gehaltsschema beginnt für diese Position bei einem Monatsgehalt von 1.900 € brutto auf Vollzeitbasis mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an Katharina Holzinger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!