18.10.2019

Wien: Privatschulen der Erzdiözese Wien sucht Mitarbeiter/in im Bereich Kommunikation

Die Privatschulen der Erzdiözese Wien als Trägerin von 27 katholischen Bildungseinrichtungen (Kindergärten, Volksschulen, Neue Mittelschulen, Gymnasien und berufsbildende höhere und mittlere Schulen) in Wien und in Niederösterreich, sucht ab Oktober eine/n

MitarbeiterIn im Bereich Kommunikation, Social Media, Medien und PR (Teilzeit).

Möchten Sie als MitarbeiterIn im Bereich der Schulstiftung der Erzdiözese Wien selbstständig und engagiert arbeiten? Gehören ergebnisorientiertes Handeln und Umsetzungsstärke zu Ihrem persönlichen Profil? Sind Sie belastbar und ausdauernd? Dann sind Sie bei uns richtig!

Als Teil des Teams der Öffentlichkeitsarbeit der Schulstiftung der Erzdiözese Wien gestalten Sie den Innen- und Außenauftritt der Privatschulen der Erzdiözese mit.

Tätigkeiten:

  • Mitarbeit in der Öffentlichkeits- und Medienarbeit: redaktionelle Konzeption und Umsetzung aller Publikationen
  • Redaktionelle und organisatorische Betreuung von privatschulen.at
  • Entwicklung bzw. Weiterentwicklung der Schulwebsites der Privatschulen der Erzdiözese Wien
  • Regelmäßiges Monitoring und Koordination der Schulwebsites auf Aktualität und Richtigkeit
  • Pflege und Weiterentwicklung der Dachmarke Privatschulen der Erzdiözese Wien
  • Konzeptionierung und redaktionelle Umsetzung (bzw. Koordination) von Werbematerialien wie Folder, Flyer, Roll ups.
  • Unterstützung im Eventmanagement bei Großveranstaltungen (Schuljubiläen etc.)

Voraussetzungen:

  • Fundierte Fachausbildung (FH, Universität) im Bereich Journalismus und Kommunikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Interesse an pädagogischen und bildungspolitischen Themen
  • Ausgezeichnete Wordpress sowie MS Office Kenntnisse
  • Kenntnisse einer Bildbearbeitungssoftware
  • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Teamgeist, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Christlichen Werten entsprechende Grundhaltung und Bereitschaft, die Identität von katholischen Privatschulen mitzugestalten

 

Wir bieten:

  • eine Anstellung mit 20 Wochenstunden
  • ein Arbeitsumfeld, in dem unser gelebtes Leitbild im Alltag und im konkreten Tun spürbar ist
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßigen Austausch in einem erfahrenen Team
  • Das Monatsgehalt beträgt je nach Qualifikation und Berufserfahrung ab 2.185,97 EUR brutto (Vollzeit) laut Dienst- und Besoldungsordnung der Schulstiftung der Erzdiözese Wien.

 

Dienstort (Verortung):
Schulstiftung der Erzdiözese Wien
Singerstraße 7/4/2/21
1010 Wien

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse) per Mail an GF Mag. Dr. Katja Pistauer-Fischer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!