08.08.2019

Mattighofen: KTM sucht Communication Specialist (m/w)

Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!

ROLLE:
Wir sind stolz auf unsere Motorräder! Da wir die ganze Welt über unsere tollen Produkte informieren wollen, suchen wir einen Communication Specialist (m/w) für die KTM Produktpalette, der unsere Leidenschaft für die Marke teilt und diese durch zielgerichtete Kommunikationskampagnen weitergibt. Hast du den nötigen Drive?

Aufgaben

  • Koordination der Abwicklung von Kommunikationsprojekten für die KTM Produktpalette basierend auf der Marketing- und Kommunikationsstrategie
  • Organisation und Abwicklung von integrierten Multi-Channel-Kampagnen sowie von Media- und PR-Aktivitäten und deren redaktionelle Planung und Koordination
  • Planung und Koordination von diversen PR-Events, in Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Organisation und Abwicklung von Journalisten-Besuchen mit Partnern aus dem Kommunikationsumfeld
  • Verwaltung diverser Kommunikationsplattformen (PResstige, ktm.press.com), Verantwortung für die Presseclippings und Reportings
  • Hauptverantwortung für das Textmanagement
  • Qualitäts-, Kosten- und Budgetkontrolle im Aufgabenbereich

Profil

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikations-/Medienwissenschaften, o.ä.
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing/Medien/Kommunikation/Projektmanagement, entweder in einer Agentur oder in einem Unternehmen
  • ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Textsicherheit nach Vorgabe der Corporate Language
  • Begeisterung für Motorräder und technisches Verständnis von Vorteil
  • Hands-on Mentalität mit hohem Maß an Organisationstalent, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Flexibilität
  • engagierte, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit sicherem Auftreten sowie pro-aktive, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Prozessdenken, gutes Planungs- und Koordinationsgeschick, gute analytische Skills

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten und dynamischen Team
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung ab € 42.000,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich)

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0043 7742 6000 / 8889

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.

SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

Bewerbungsprozess:
Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR), sowie einem Assessment im zweiten Termin

Referenz

CSO-2019-003028

Eintritt ab

ab sofort

Unternehmen

KTM Sportmotorcycle GmbH

Standort

Mattighofen, Salzburg-Umgebung

Stundenausmaß

Vollzeit