19.07.2019

Wien: Robert Bosch AG sucht Praktikant/in Unternehmenskommunikation

Bewegen wir Großes! Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.


Zur Verstärkung im Bereich Unternehmenskommunikation für die Bosch-Gruppe in Österreich suchen wir eine/n engagierte/n PraktikantIn für 30h/Woche ab September für einen längeren Beschäftigungszeitraum.

Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

Ihr Beitrag zu Großem   Was Sie dafür auszeichnet
  • Verantwortung übernehmen: Sie betreuen unsere digitalen Kommunikationskanäle/-tools (Social Media, Corporate TV, Web Auftritte, interne Connect-Communities) und unterstützen das Team in einer Vielzahl von Projekten und Events
  • Neues entstehen lassen: Sie bringen Ihre Ideen ein und arbeiten an der ständigen Weiterentwicklung unserer Prozesse mit
  • Gewissenhaft umsetzen: Aufbereitung von diversen entscheidungsrelevanten Unterlagen
 
  • Persönlichkeit: Sie sind kommunikativ, kreativ, teamfähig und überzeugen durch selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen und Know-How: erste einschlägige Berufserfahrung durch Praktika von Vorteil, Aktive/r Social Media User, sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Ausbildung und Sprachen: laufendes kaufmännisches Masterstudium mit Schwerpunkt Marketing/Kommunikation, ausgezeichnetes Deutsch und sehr gutes Englisch


Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage, Patenprogramm zur gelungenen Einarbeitung, hervorragende Verpflegung vor Ort, Service- und Sozialleistungen (zB. Jobticket), zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 25 900 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
Mag. Nina Gabriel-Taraba (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)