15.05.2019

Wien: Coca-Cola HBC Austria sucht Internal Communications Manager (m/w)

Zur Verstärkung unseres Public Affairs & Communication-Teams in Wien suchen wir eine kommunikative, und engagierte Persönlichkeit als

Internal Communications Manager (w/m)

Vollzeit, befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung

Das Aufgabengebiet, das Sie begeistert:

Das Hauptziel dieser Position ist es, die unternehmensweite Implementierung der Strategie durch Kommunikation voranzutreiben und ein tiefes Verständnis in der gesamten Organisation zu erreichen. Mit direkter Berichtslinie zum Public Affairs & Communications Director sind Sie in dieser spannenden Position für die Entwicklung und Implementierung einer internen Kommunikationsstrategie, der entsprechenden Kommunikationskanäle sowie für die Unterstützung des Employer Brandings durch relevante Kommunikationsmittel zuständig.

  • Entwicklung einer lokalen internen Kommunikationsstrategie sowie Definition und Implementierung der internen Kommunikationsstruktur
  • Unterstützung des Management-Teams und der Personalabteilung bei der Ausarbeitung spezifischer interner Kommunikationsaktivitäten sowie des Employer Branding
  • Chefredakteur für das Intranet & Mitarbeiter-Magazin sowie Leitung funktionaler Redaktionsteams zur Sicherung und Verbesserung der Qualität
  • Verantwortung für die Kommunikation des Geschäftsführers

Ihr Profil, das uns überzeugt:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni, FH) mit Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften
  • 3 - 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, PR und/oder Public Affairs
  • Idealerweise Erfahrung in der FMCG Branche und in einem internationalen Konzern
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch strategisches und analytisches Denken gepaart mit Kommunikationsstärke, Kreativität und Flexibilität aus
  • Hands- on Mentalität und lösungsorientierte Arbeitsweise

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Dynamisches und internationales Arbeitsumfeld sowie ein kollegiales Arbeitsklima
  • Spannendes, herausforderndes und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Fachliche und persönliche vom Unternehmen unterstützte Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen und Benefits (u.a. Jahreskarte der Wiener Linien, Essenszuschuss, Mitarbeiter-Aktienplan, Gesundheitsvorsorge, Freigetränke, kosten- und steuerfreie Zukunftssicherung, ausgewählte Einkaufsvergünstigungen ...)
  • Moderne Büroräumlichkeiten

Für diese Position bieten wir ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt dieser Position bei EUR 35.756,14 brutto/Jahr liegt (Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie). Allerdings können Sie bei Erfüllung der o.a. Anforderungen ein Gehalt ab mind. EUR 49.770,- brutto/Jahr erwarten (auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung/38,5 Stunden pro Woche). Entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung vorgesehen.

Wenn Sie Fragen zur Position haben, können Sie sich an Frau Burcu Cabas unter der Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Wir nehmen Bewerbungen ausschließlich über unser Online Portal entgegen.

Sie wollen ein Coke-Hero werden?

Dann ergreifen Sie die Chance und bewerben Sie sich online auf unserer Karriere-Seite mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und prägnanten Motivationsschreiben:

https://at.coca-colahellenic.com/de/jobs-und-karriere/offene-stellen-und-bewerbungsverfahren/