18.10.2018

Linz: Johannes Kepler Universität sucht PR-Manager/in

Die Johannes Kepler Universität Linz ist mit 20.000 Studierenden und ca. 3.000 MitarbeiterInnen Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. An vier Fakultäten bietet die JKU rund 60 Studienrichtungen an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Communication und PR ManagerIn im vollen Beschäftigungsausmaß in der Abteilung Universitätskommunikation
Anzeigennummer 3702

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Steuerung eines kleinen Projektteams (PR und Content Marketing)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die JKU
  • AnsprechpartnerIn für die Medien
  • Konzeption und Aufbau einer aktiven Wissenschaftskommunikation
  • Redaktionsplanung für Social Media
  • Corporate Publishing, sprachliche Optimierung der Texte von der Headline bis zur Adresszeile
  • Texten
  • Operative Mediaplanung und Management von Medienkooperationen
  • Kommunikative Beratung von Führungskräften

Ihr Profil:

  • Einschlägige PR-Ausbildung (vorzugsweise abgeschlossenes Studium)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikationsbranche, Journalismus bzw. Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit MedienvertreterInnen
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Medienlandschaft
  • Erfahrung im Bereich Social Media
  • Ausgeprägte Affinität zur Wissenschaftskommunikation
  • Hervorragendes Ausdrucksvermögen (mündlich und schriftlich) sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und zielgruppenorientiert aufzubereiten
  • Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team der Universitätskommunikation
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Stressresistenz und die Fähigkeit, bei mehreren Projekten den Überblick zu behalten

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.794,60 brutto pro Monat (KV Einstufung IVb). Nähere Auskünfte erteilt die Leiterin der Abteilung Universitätskommunikation,
Frau MMag.a Tamara Dekum, T +43 732 2468 3018,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bewerbungsfristende 31.10.2018.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte BewerberInnen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf unserem Online-Portal http://jku.at/bewerbung oder an Johannes Kepler Universität Linz, Personalmanagement, Altenberger Straße 69, 4040 Linz.
Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 3702“ an.