10.08.2017

Orth/Donau: Verein Nationalparks Austria sucht Projektmanager/in Öffentlichkeitsarbeit

Der Verein Nationalparks Austria sucht eine(n) ProjektmanagerIn „Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation Nationalparks Austria“ (Vollzeit) bis Ende 2018 (Nachfolgeprojekt für 3 Jahre möglich)

Nationalparks Austria ist der Dachverband der österreichischen Nationalparks Donau-Auen, Neusiedler See – Seewinkel, Thayatal, Gesäuse, Kalkalpen und Hohe Tauern. Gemeinsam repräsentieren sie sechs der ökologisch wertvollsten Regionen des Landes, in denen Naturschutz oberste Priorität hat und sich die Natur weitgehend ungestört entfalten kann. Nationalparks Austria hat es sich zum Ziel gesetzt, durch die Koordination und Durchführung gemeinsamer Projekte die Weiterentwicklung und Zusammenarbeit der österreichischen Nationalparks zu fördern. Weitere Informationen unter www.nationalparksaustria.at

Wir erwarten von Ihnen:
- Einschlägige universitäre und/oder fachliche Ausbildung Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Marketing
- Kenntnisse im Bereich Naturschutz (insb. Nationalparks)
- Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Marketing und der Betreuung von online-Kanälen
- Fundiertes Wissen und praktische Erfahrungen im Projektmanagement
- Perfekte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Naturschutz und Nationalparks sind Ihnen ein Anliegen
- Sie sind engagiert, haben innovative Ideen, Teamgeist und arbeiten gerne selbstständig
- Sie sind kommunikativ und selbstbewusst.

Ihre Aufgaben:
- Koordinierung der Zusammenarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit der österreichischen Nationalparks
- Konzeption und Umsetzung von Kommunikations- und Marketingmaßnahmen
- Selbstständige Förderprojektabwicklung im Programm der Ländlichen Entwicklung
- Kommunikation mit Partnern, Agenturen und Förderstelle
- Verfassen von Texten, Pressemitteilungen etc.
- Moderation und Steuerung von Gruppenprozessen
- Mitwirkung in der Vereinsorganisation Nationalparks Austria
- Reisetätigkeit innerhalb Österreichs

Der Bruttomonatslohn beträgt für diese Position (40 Stunden/Woche) mind. € 2.600,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die dienstrechtliche Zuteilung liegt bei der Nationalpark Donau-Auen GmbH.
Dienstort: Verein Nationalparks Austria 2304 Orth an der Donau, Schloss Orth.
Dienstantritt: sobald wie möglich.

Schicken Sie Ihre Bewerbung (inkl. Foto, Lebenslauf und Motivationsschreiben) bitte bis spätestens 4. September 2017 an den Verein Nationalpark Austria, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Frau Mag.a Ursula Grabner unter 02212/345011 zur Verfügung.