11.07.2017

Wien: Donau Soja sucht Brand Manager/in

Donau Soja ist eine internationaler und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Wien, der die Europäisierung der Eiweißversorgung auf Basis nachhaltig angebauter, gentechnikfreier Sojabohnen aus Europa und der Donauregion fördert und unterstützt. Ökologie und Wertschöpfung für alle Beteiligten sind die Basis für ein zukunftsweisendes Projekt mit Vorzeigecharakter, das neue Impulse für die Region von Bayern bis zum schwarzen Meer bringen soll.

Der Verein fördert mit dem Markenprogramm „Donau Soja“ und „Europe Soya“, einem europäischen Standard für gentechnikfreie und nachhaltige Sojabohnenproduktion, die europäische Eiweißversorgung. Die Mitglieder des Vereins sind unter anderem große Handelsketten, die wichtigsten Agrarhändler, Ölmühlen, Futtermittelproduktion, Fleischproduktion und Verarbeitung, Soja-Lebensmittelproduzenten. Im Beirat sitzen hohe Vertreter von NGOs, Landwirtschaft und Konsumenten.

Wir suchen eine/n hochmotivierte/n

Brand Manager für ein nachhaltiges Label
Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortung über sämtliche Kommunikations- und Marketingmaßnahmen des Vereins und Sicherstellung eines ganzheitlichen Markenauftritts
  • Eigenständige Konzeptionierung und Steuerung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen sowie Umsetzung der Werbestrategie
  • Planung, Umsetzung und Controlling sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen on- und offline
  • Verantwortung von Konzeption und Erstellung von Marketingmaterialien wie Druckmaterialien, Broschüren, etc.
  • Kontaktperson für Journalisten und Medienbeauftragte, Pflege von Pressekontakten
  • Planung von Veranstaltungen und Kooperationen wie Messeauftritte, Pressekonferenzen, Stakeholderveranstaltungen und B2B Events
  • Entwicklung von mittel- und langfristigen Kommunikations- und Marketingplänen auf Basis der Unternehmensziele
  • Koordination alle Marketingaktiväten in allen Donau Soja Ländern
  • Internationale Arbeitserfahrung

Mindest Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich absolviertes Studium in den Bereichen Marketing oder verwandte Fachrichtungen oder vergleichbare Ausbildung
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Ausgezeichnete Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse

Weitere Anforderungen:

  • Ausgeprägtes Verständnis für digitale Marketingstrategien, Social Media und Onlinekommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse der österreichischen Medienlandschaft und Erfahrung im Journalistenumgang
  • Fähigkeit, umfassende Sachverhalte für interne Zielgruppen mediengerecht aufzubereiten
  • Hands-On-Mentalität, Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und rasche Auffassungsgabe
  • Inhaltliches Interesse an Ernährung, Ökologie, Landwirtschaft und Agrarpolitik
  • Erfahrung im Non-Profit Bereich sind ein Plus

Unser Angebot:

  • Spannende Herausforderung für einen kreativen Kopf mit Tatendrang und Teamgeist
  • Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team
  • Eigenverantwortung und großer Gestaltungsspielraum
  • Ein inhaltlich spannendes Projekt an der Schnittstelle von Landwirtschaft, Wirtschaft, Politik, NGOs mit internationalem Fokus und hoher Zukunftsbedeutung, hohem Vernetzungsgrad mit Stakeholdern aus Wirtschaft, Landwirtschaft, Handel, Futtermittelbranche, Lebensmittelerzeugung, Politik, NGOs
  • Dienstort: Wien – zentrale Lage
  • Internationale Kontaktvernetzung

Dienstverhältnis: Vollzeit
Dienstantritt: ehest möglich
Dienstort: Wiesingerstraße 6/9, 1010 Wien

Wenn Sie diese herausfordernde Position anspricht und Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Brand Manager Donau Soja“ an Frau Mag. Ursula Bittner, MBA, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!mit Ihrer Gehaltsvorstellung.

Es wird für diese Position eine marktkonforme Bezahlung entsprechend Qualifikation und Berufserfahrung, auf das kollektivvertragliche Mindestentgelt von 2.535,47 € brutto im Monat auf Basis von Vollzeit geboten.

Bewerbungsschluss ist der 24. Juli 2017.