Wissenschaftspreis 2015 - Alle PreisträgerInnen

  • PreisträgerInnen und ÜbergeberInnen des Wissenschaftspreises 2015: v.l.n.r.: Kathleen Opoku, Mathias Bauer, Melanie Sumereder, Lisa Kampel, Christian Stalf, Susanne Senft, Silvana Grissemann, Iris Rauskala, Lena Finkel © PRVA/APA-Fotoservice/Preiss
    PreisträgerInnen und ÜbergeberInnen des Wissenschaftspreises 2015: v.l.n.r.: Kathleen Opoku, Mathias Bauer, Melanie Sumereder, Lisa Kampel, Christian Stalf, Susanne Senft, Silvana Grissemann, Iris Rauskala, Lena Finkel © PRVA/APA-Fotoservice/Preiss 

PreisträgerInnen des Wissenschaftspreises für PR 2015

Masterthesen an Universitätslehrgängen

1. Preis: Melanie Sumereder, MSc
"Product communications targeting the US parent blogosphere. The long-term potentials of strategically managing baby care related issues."
Master Thesis, September 2014, Donau-Universität Krems

2. Preis: Christian Stalf, LL.B., MSc
"Personality-PR für PolitikerInnen am Beispiel der Wahl von Bundestagsabgeordneten in den 18. Deutschen Bundestag im Jahr 2013."
Master Thesis, September 2014, Donau-Universität Krems

Masterarbeiten an Fachhochschulen

1. Preis:  Lena Naima Finkel, MA
"CSR-Kommunikation: taktisches Kalkül oder Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung? Eine qualitative Untersuchung divergierender CSR-Ansätze und der damit verbundenen Begründung von CSR-Kommunikation."
Masterarbeit, Juli 2014, FHWien der WKW

2. Preis: Silvana Grissemann, Bakk. phil., BSc, MA
"PR-Beratung im CSR-Management. Eine qualitative Befragung von PR-Beraterinnen/Beratern und Unternehmensvertreterinnen/-vertretern zur CSR bezogenen PR-Beratung."
Masterarbeit, August 2014, FHWien der WKW

Magister-/Masterarbeiten an Universitäten

1. Preis: Mag. Lisa Kampel
"Glaubwürdigkeit der Mitarbeiterkommunikation. Das Vertrauen von MitarbeiterInnen in die interne Kommunikation. Eine quantitative Untersuchung am Beispiel der voestalpine AG."
Magisterarbeit, Mai 2014, Universität Wien

2. Preis Katharina Helena Schmied, MA
"Personifizierung als vertrauens- und reputationsfördernde PR-Strategie?!"
Masterarbeit, Dezember 2014, Universität Salzburg

Preis für hervorragend innovative wissenschaftliche Arbeit

Kathleen Opoku, BA, MSc
"Internal Communication as Management Tool. Successfully steering virtual teams through organizational change."
Master Thesis, September 2014, Donau-Universität Krems


Die Kurzfassungen aller PreisträgerInnen können im Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden. 


Die vollständige Fotogalerie finden Sie unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6823

Mehr zum Thema: