Willkommen Regina Simon!

Warum haben Sie sich für ein Studium / einen Beruf in der PR bzw. Kommunikation entschieden?

Schon als Jugendliche war für mich klar: Marketing und Werbung, das wird‘s. Während der HBLA mit Schwerpunkt Modemarketing wurde meine Tendenz hin zu PR und Kommunikation immer deutlicher und so absolvierte ich das Studium Kommunikationswirtschaft. Inhalte, Ideen und Werte authentisch und überzeugend vermitteln – das ist eine Herausforderung, die oft nicht leicht, aber immer spannend ist. Bis heute habe ich die Begeisterung dafür nicht verloren.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Studium / Job besonders gut?

Dass kein Tag wie der andere ist. Dank der verschiedenen Kunden, Projekte, Aufgaben und Problemstellungen ist Alltagstrott ausgeschlossen und immer etwas Neues zu tun – das macht Spaß und man lernt ständig dazu. Außerdem finde ich es spannend, Einblicke in zahlreiche Unternehmen und Branchen zu gewinnen.

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Einerseits wissenswerte, fachliche Inputs und Denkanstöße, andererseits Kontakte zu Gleichgesinnten und bunter Erfahrungsaustausch.