Willkommen Brigitte Kainradl-Schmoll!

Warum haben Sie sich für einen Beruf in der PR bzw. Kommunikation entschieden?

Es macht mir unglaublich viel Spaß, ein Unternehmen „angreifbar“ zu machen, Geschichten zu erzählen und die Kommunikationsstrategie intern zu beeinflussen und extern sichtbar umzusetzen. Wirklich spannend wird es dann bei der Suche nach der richtigen Abstimmung von Key Message, Tone of Voice, Unternehmenskultur und Kundenansprache.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit besonders gut?

Am besten gefällt mir Pressearbeit, die Früchte trägt und nach langer Sickerarbeit Erfolge verzeichnet. Außerdem ist die Arbeit äußerst abwechslungsreich dank der Bandbreite meines aktuellen Tätigkeitsbereichs – das ist fordernd, aber auch sehr lohnend.

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Ich erwarte mir einen regen Austausch mit Branchenkollegen sowie interessante Weiterbildungsangebote im Kommunikationsbereich.