Willkommen Lara Gamsjäger!

Warum haben Sie sich für ein Studium der PR bzw. Kommunikation entschieden?

Nach der Matura entschied ich mich für ein Praktikum im Marketing im Ausland. In Malta bestätigte sich meine Leidenschaft für den Kommunikationssektor. Die Arbeit im Online-Marketing und in der PR beeindruckte mich, man erzeugt eine Stimmung für oder gegen etwas in der Öffentlichkeit. Der Mensch ist einer derartigen Schnelllebigkeit ausgesetzt in unserer Generation. Aus diesem Grund suchte ich ein umfassendes und aktuelles Studium, welches mir eine nationale und internationale Karriere ermöglicht.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Studium besonders gut?

Der hohe Praxisbezug und die Möglichkeiten, sich selbst zu verwirklichen. Die optimale Gruppengröße ermöglicht neben Theorie auch aufschlussreiche Diskussionen und der Zusammenhalt unseres Jahrgangs ist spürbar!

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Ich erwarte mir eine Networking Plattform, wo man Erfahrungen austauschen und von erfahrenen Personen viel lernen kann. Interessante Veranstaltungen und Workshops, runden das Angebot des PRVA meiner Meinung nach ab.