Willkommen Juliane Thoß!

  • © Juliane Thoß
    © Juliane Thoß 

Warum haben Sie sich für einen Beruf in der PR bzw. Kommunikation entschieden?

Jedes Unternehmen und jeder Kunde hat eine spannende Geschichte. Diese herauszuarbeiten, mitreißend zu erzählen und damit die Welt ein bisschen besser zu machen - das macht für mich den Reiz der PR aus. ·

Was gefällt Ihnen an einem Job im PR-Bereich besonders gut?

Die Arbeit in der PR ist kein 0815-Job, sie fordert dich täglich auf zu wachsen und bietet die Chance, dazu zu lernen. Mir gefällt die Vielfalt der Kunden und der Themen, mit denen man sich in unserem Job auseinander setzen darf. Ich habe großen Spaß daran, erklärungsbedürfte Themen für verschiedenen Zielgruppen verständlich aufzubereiten. Und am Ende des Tages freue ich mich mit dem Kunden über die erfolgreiche Berichterstattung oder das gelungene Event - das gibt mir Bestätigung und ein gutes Gefühl. ·

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Ich freue mich auf ein spannendes prNa-Jahr mit vielen Gelegenheiten zum fachlichen Austausch, mit inspirierenden Begegnungen, neuen Kontakten, Möglichkeiten zur Weiterbildung und neuen Einblicken in Trends und Themen der Kommunikationsbranche.