Herzlich Willkommen Lisa Rothen!

PR Consultant, Himmelhoch GmbH

Warum haben Sie sich für einen Beruf in der PR bzw. Kommunikation entschieden?

Ehrlich gesagt, war ich lange unschlüssig, was ich studieren möchte und in welche Richtung es gehen soll. Nach meiner Ausbildung zur Kindergartenpädagogin wusste ich nur soviel: hierhin nicht. Daher habe ich vor meinem Studium ein mehrmonatiges Praktikum in einer PR-Agentur gemacht, das mir richtig gut gefallen hat. Seitdem war mein weiterer Werdegang klar: ich bleibe in der Kommunikation.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Job besonders gut?

Kurz gesagt, die Vielfalt. Das Agenturleben bringt jeden Tag neue Aufgaben mit sich, die es zu lösen gilt. Dabei kann man in die unterschiedlichsten Themen reinschnuppern und einiges dazu lernen. Es eröffnen sich Welten, die man oftmals nicht kennengelernt hätte. Außerdem ist es einfach lustig mit vielen verschiedenen Menschen zu interagieren und immer an neuen Ideen zu basteln. Kein Kunde, kein Konzept, kein Event, keine Pressemitteilung, kein Telefonat ist gleich – I like!

Was erwarten Sie sich vom PRVA?

Ebenso, wie mein Job bietet der PRVA ein vielseitiges Angebot. Daher freue ich mich auf spannende Events, neue Ansätze und aktuelle Branchen-Informationen sowie auf gemeinsamen Austausch unter KollegInnen und interessantes Networking.