Vorteile für Mitglieder

Durch die PRVA-Mitgliedschaft kommen Sie automatisch in den Genuss vieler Mitgliedervorteile wie zum Beispiel reduzierter Eintrittspreise bei Veranstaltungen, Workshops, Kongressen oder Vergünstigungen bei Zeitungsabos.


Preisvorteile bei Veranstaltungen:

Seit 2013 kommen Kommunikationsverantwortliche einmal im Jahr für einen Tag zusammen, um sich über neue Ansätze und Erkenntnisse auszutauschen. In diesem Jahr dreht sich auf dem Österreichischen Kommunikationstag alles um die Digitale Transformation & PR 4.0.

Inspirierende Keynotes, Best Case Vorträge, Diskussionen von und mit renommierten Kommunikationsverantwortlichen geben Einblicke in Unternehmen und Ausblicke in die Kommunikation von morgen.

Folgende Referentinnen und Referenten sind unter anderem dabei:

  • Yussi Pick, Online-Campaigner im Hillary Clinton-Team & Managing Partner, Pick & Barth
  • Johannes Vetter, Vice President Corporate Communications, OMV
  • Oliver Santen, Head of PR and Technology Press, Siemens
  • Philipp Bodzenta, Director Public Affairs & Communications, Coca Cola
  • Martin Zander, Head of Corporate Communications E-Commerce, Otto Group
  • Prof. Dr. Christoph Moss, Autor & Geschäftsführer, mediamoss

Weitere Infos finden Sie hier: www.kommunikationstag-austria.at/referenten

Alle Details zum Programm veröffentlichen wir in Kürze auf unserer Website

Als PRVA-Mitglied profitieren Sie wie gewohnt vom vergünstigten Mitglieder-Tarif.

Hier gehts zur Online-Anmeldung 


PR REPORT TOUR zum Thema "Digitalisierung der Unternehmenskommunikation"


6. - 7. März in Köln-Bonn

PRVA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt auf den regulären Preis!

Information & Anmeldung

 

Kurzseminar "Kommunikation und Krisensituationen"

13. März 2017, 15:00-17:30, Haus der Industrie, Wien

Programm

PRVA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf den Seminarbeitrag!
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

European Communications Convention 2017

22. - 23. März 2017, München

"You won't get far by lying" oder "Lügen haben 'lange' Beine" ist das Motto der diesjährigen European Communications Convention (ECC'17). Der internationale PR-Kongress widmet sich vier Themenblöcken:
- Kommunikation im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise in Europa
- Cyber Criminality und ihre Auswirkungen auf die PR
- Lügenkampagne im Vorfeld der Brexit-Entscheidung
- Einsatz von Social Media angesichts von Fake News, Social Bots etc.
 
Redner kommen unter anderem aus Großbritannien, dem offiziellen Gastland der ECC'17, darunter Jason MacKencie (Präsident) und Alastair McCapra (CEO des britischen Berufsverbands Chartered Institute of Public Relations, CIPR) sowie Francis Ingham (CEO des britischen Agenturenverbandes PRCA und der International Communications Consultancy Organisation, ICCO).

Die ECC'17 findet unmittelbar vor der DPRG-Gala mit der Verleihung des internationalen deutschen PR-Preises statt.

Der PRVA ist ECC-Partner, Mitglieder können bis 15. Februar zum Frühbucherpreis von 480,- teilnehmen.

Informationen & Anmeldung



Preisvorteile bei Ausbildungen:


APA-Campus: Lehrgang "PR Praxis 2020"

Der APA-Campus, das Weiterbildungsprogramm der APA, bietet Ihnen mit dem PRVA-zertifizierten Lehrgang das Rüstzeug, um als 360-Grad-Kommunikator der PR auftreten zu können. Das Curriculum besteht aus elf ausgewählten APA-Campus-Workshops und lässt sich optimal mit dem Job vereinbaren.

Informationen & Anmeldung

Preis für PRVA-Mitglieder: 3.100,- statt 3.400,- (zzgl. Ust)


ÖPR: Lehrgang zum zertifizierten PR-Qualitätsmanager

APA-Campus kooperiert mit dem Österreichisches PR-Gütezeichen (ÖPR, http://www.prguetezeichen.at/), um PR-Fachleuten einen Überblick über alle Bereiche des PR-Qualitätsmanagements sowie die aktuellen inhaltlichen und ethischen Anforderungen an professionelle Öffentlichkeitsarbeit im Sinne des international anerkannten ÖPR-Standards zu vermitteln.

Inhalt
Die Kommunikationsbranche in Österreich braucht Professionals, die ethisch und kreativ arbeiten – und zwar in nachvollziehbarer Qualität. Lernen Sie, in Ihrer Agentur, in Ihrem Unternehmen nachhaltige Strukturen und eine solide wirtschaftliche Basis zu schaffen. Verbessern Sie Ihre Arbeits-, Ablauf- und Organisationsqualität. Profitieren Sie von rascher Problemerkennung und Krisenvermeidung. Ihre Trainerin Karin Glanner hat als externe Auditorin das „Österreichische PR-Gütezeichen“ mitentwickelt und zeigt Ihnen hands-on, wie man ein fundiertes Qualitätsmanagementsystem entwickelt und umsetzt.

EUR 900,- exkl. USt. pro Person für PRVA-Mitglieder

Termin: 09.08.2017 - 10.08.2017, 09:00 bis 17:00 Uhr

Information & Anmeldung


ICCO Global Diploma in PR and Communications


PR is a booming industry, enjoying year-on-year growth that has driven the demand for new skills and accreditation that sets individuals apart. As part of its commitment to this and raising standards within the PR and communications sphere, ICCO has developed an online qualification framework helping to reach a wide audience from those who are starting out in their careers through to seasoned practitioners across the world.


The ICCO Global Diploma in PR and Communications is a first of its kind, using our worldwide knowledge and expertise to strengthen and sustain ethics within the industry, whilst helping to advance one’s career at an international level. This qualification will give you that advantage as well as tools to enhance your career as specialisms within the industry transform and the industry continues to develop.

20% Rabatt für alle PRVA-Mitglieder und deren MitarbeiterInnen!
Informationen & Anmeldung

 



Preisvorteil beim Web-Tool PResstige:

WAS IST PRESSTIGE?

PResstige ist eine neue PR-Lösung aus Österreich für PR-Agenturen und Unternehmen. PResstige bietet das Management der Pressekontakte und Presseaussendungen mit einer einzigen Lösung, weltweit, von jedem Endgerät: PC, Tablet oder Smartphone. PResstige ermöglicht die Zusammenstellung und den Versand von Pressemailings in nur 60 Sekunden, direkt aus dem eigenen Newsroom, personalisiert und in der eigenen CI. 

VORTEILE:

  • PResstige spart bis zu 85 % an Kosten und Zeit in der Erstellung und beim Versand von Pressemeldungen.
  • Der Presseversand erfolgt nachhaltig und benötigt gerade einmal 2% an Speicher herkömmlicher Pressemails.
  • Interaktiver Newsroom, Reporting und Relevanzoptimierung ermöglichen eine gezielte Steigerung der Medienresonanz.

INSTALLATION:
PResstige ist eine Web-Lösung und Bedarf daher keiner Installation. Der interne technische Aufwand beschränkt sich auf die Einrichtung einer Sub-URL und eines SPF-Eintrages und damit auf weniger als 30 Minuten. 

BETREUUNG, WARTUNG, WEITERENTWICKLUNG:
Die laufende Betreuung, die Wartung wie auch die Weiterentwicklung erfolgt durch WUNDERWERK und ist bereits im Angebot inkludiert. Der Betrieb des Systems benötigt damit keinerlei interner Ressourcen Ihrer Technik.

PREIS / ANGEBOT FÜR PRVA-MITGLIEDER:
Die PR-Lösung wird als Lizenzmodell angeboten und bedarf daher keiner Anfangsinvestition. Die Kosten für die einmalige Einrichtung betragen für PRVA-Mitglieder Euro 475 (statt 950).

Die Kosten für die monatliche Nutzung liegen je nach Funktions- und Versandumfang zwischen Euro 199 und Euro 499.

Nähere Informationen dazu auf der Website: www.presstige.at



Preisvorteile bei Zeitungsabos:

Forbes Österreich - Wirtschaftsmagazin PRVA-Mitglieder erhalten das Magazin statt um 7,50 Euro pro Einzelheft (Jahrespreis 90 Euro) um 40 Euro für 12 Ausgaben.